• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Bike- und Inliner Night in Oldenburg abgesagt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Wetter Verhindert Start
Bike- und Inliner Night in Oldenburg abgesagt

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Boßeler feiern Titel

26.04.2018

Mit Westerscheps und Halsbek standen bei den Landesmeisterschaften der Boßeler zwei Teams aus dem Ammerland in der Altersklasse der Männer II auf dem Siegerpodest. Die Westerschepser erreichten mit 96 Wurf und 192 Metern das beste Ergebnis. Halsbek landete mit 101 Wurf und 155 Metern auf Rang drei. Bei den Männern III verpasste Halsbek den dritten Platz klar. Mit 103 Wurf und 115 Metern fehlten den Ammerländern fünf Wurf auf die Drittplatzierten aus Garms. Stolz auf die Goldmedaille waren die Spohler bei den Männern V. Mit 47 Wurf und 54 Metern gelang ihnen das beste Ergebnis. Platz vier ging an Haarenstroth (51, 5). In der Altersklasse IV der Frauen ging der Sieg an das Team aus Delfshausen mit 55 Wurf und 2 Metern.

Auch wenn das Wetter derzeit nicht unbedingt nach Badespaß ruft, trauten sich die Schüler der Westersteder Grundschulen zumindest im Hössenbad ins Wasser. Bereits zum 14. Mal wurde das Schwimmfest ausgetragen. Mit dabei waren elf Teams der Grundschulen Brakenhoffschule, Gießelhorst, Halsbek, Westerloy und Ocholt. Insgesamt sieben Stationen mussten die Kinder bewältigen. Dabei reichte die Aufgabenvielfalt von Schatztauchen bis hin zu einer Flossenstaffel.

Am Ende wartete auf die 110 Kinder die Königsstaffel, die die Grundschule Gießelhorst für sich entschied. Der Gesamtsieg ging jedoch erneut an die Brakenhoffschule, die sich knapp vor den Westerloyern platzieren konnte. Sehr zufrieden zeigte sich Organisator Carsten Dickmann, der Schulleiter der Brakenhoffschule: „Alles lief reibungslos und die Stimmung bei den Kinder war toll.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.