• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Bridge-Club hat stets Platz für Spieler

09.04.2016

Bad Zwischenahn Bei den Bridge-Turnieren im Bridge-Club Ammerland Bad Zwischenahn sind die Spieler motiviert und begeistert vom Bridge-Spiel. Man hält sich an sportliche Regeln, und es gibt eine Spielleitung, ähnlich einem Schiedsrichter, um bei Fragen und Regelauslegungen zu klären und zu entscheiden. Bei allem Sportgeist kommt entspannte Geselligkeit und gute Unterhaltung aber nicht zu kurz. „In regionalen Turnieren messen wir uns zuweilen mit befreundeten Vereinen. Auch dabei steht die spielerische, freundschaftliche Umgebung im Vordergrund“ berichtet die Vorsitzende Gisela von Bothmer.

In der ganzen Welt, in allen größeren Städten, sind die örtlichen Clubs stets für Gäste offen. Sogar auf internationalen Kreuzfahrtschiffen finden sich Spieler ein, um den Nachmittag mit einem Bridge-Spiel zu genießen.

Die Spielerinnen und Spieler des Bridge-Clubs Ammerland Bad Zwischenahn – nach eigenen Angaben einer der größten Bridge-Clubs im Nordwesten – freuen sich immer über Besucher und Kurgäste in ihren Spielräumen im Langenhof 3 (Obergeschoss, Aufzug ist vorhanden).

Wer das Kartenspiel näher kennenlernen möchte, ist beim Tag der offenen Tür am Sonnabend, 16. April, ab 15 Uhr in den Clubräumen willkommen. Interessierte können von Tisch zu Tisch gehen und auch mitspielen. Neben Informationen über Regeln, die geselligen Veranstaltungen des Clubs und Antworten auf Fragen zur Mitgliedschaft gibt es Kaffee und Kuchen.

Bridgeturniere finden jeweils montags ab 15 Uhr, dienstags ab 18.30 Uhr und donnerstags ab 15 Uhr statt, Übungsspiele für Anfänger beginnen freitags ab 15 Uhr, die Sonntagsspiele (am ersten und dritten Sonntag im Monat) ebenfalls um 15 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.