• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Edewecht spielt um die Oberliga-Qualifikation

22.06.2019

Edewecht Auch für die A-Junioren-Handballer des VfL Edewecht naht nun das lang ersehnte Saisonende. Nach der bereits vor Wochen erfolgreich bestrittenen Landesliga-Qualifikation, steht an diesem Sonntag nun tatsächlich auch der Saisonhöhepunkt an, denn die Ammerländer sind als einer von sechs Teilnehmern berechtigt, in der letzten Qualifikationsrunde zur kommenden Saison in der Oberliga um die letzten drei Startplätze zu kämpfen.

„Allein, dass wir es bis in diese letzte Runde geschafft haben, ist bereits ein großer Erfolg für uns. Sollte uns jetzt auch noch der Sprung unter die ersten drei gelingen, wäre das eine Sensation“, beschreibt VfL-Trainer Knut Trepper die Ausgangslage vor dem Abschlussturnier, das die VfLer am Sonntag beim ausrichtenden TV Oyten zu bestreiten haben. Dort treffen die VfLer ab 11 Uhr in einer Dreier-Gruppe auf die HSG Nordhorn/Lingen sowie den MTV Groß Lafferde. Die Gruppenersten qualifizieren sich automatisch für die kommende Oberliga-Saison, die beiden Gruppenzweiten bestreiten dann das entscheidende Spiel um den dritten und damit letzten freien Platz.

„Aufgrund der Vorresultate sind wir sicher der krasse Außenseiter dieses Turniers. Aber das waren wir in den bisherigen Qualirunden auch“, weiß Trepper: „Die Jungs haben wieder mal zwei Stunden Handball gegen hochklassige Gegner vor der Brust, diese Belastung sind sie nicht gewohnt. Da müssen wir logischerweise viel, aber auch geschickt wechseln“, grübelt Trepper bereits über mögliche Formationen nach.

Erstmals wird auch wieder Torhüter Alex Schulze nach seiner Bänderdehnung bei den Edewechtern mitwirken können. „Alex hat diese Woche mittrainiert und dürfte am Sonntag endlich wieder dabei sein“, erhofft sich Trepper damit nochmal einen zusätzlichen Schub. Schmerzlich fehlen wird den VfLern allerdings der zuletzt so starke Dany Kruse, der sich unter der Woche einer Nasen-OP unterziehen musste.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.