• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Edewecht will auswärts wieder glänzen

28.10.2017

Edewecht In der Oberliga Nordsee geht es für den Handballer des VfL Edewecht an diesem Samstag mit einem schweren Auswärtsspiel beim SV Beckdorf weiter. Die Begegnung wird in der Sporthalle Auf dem Delm ausgetragen und um 19.30 Uhr angepfiffen.

„Das wird für uns eine große Hürde, weil Beckdorf ein unangenehm zu bespielender Gegner ist“, weiß Christoph Deters, der sportliche Leiter der Edewechter: „Mit einem weiteren Sieg wollen wir jetzt oben dranbleiben.“ Dabei sollten die Edewechter eher an die starke Leistung im letzten Auswärtsspiel in Bissendorf anknüpfen als an das Gezeigte beim schmeichelhaften Heimsieg gegen Bremervörde.

Der SVB ist mit 5:7 Punkten in die Saison gestartet, hatte dabei aber knappe Niederlagen gegen Varel und Schwanewede zu verkraften. Am letzten Spieltag überzeugte die Truppe von Trainer Stefan Aevermann mit einem 37:28-Erfolg beim ATSV Habenhausen II. Tobias Hesslein, Finn Nowacki und Markus Bowe können als Haupttorschützen ausgemacht werden. „Wir lassen uns von den fünf Punkten von Beckdorf nicht blenden. Mit ein bisschen mehr Glück könnte das Team viel besser in der Tabelle dastehen“, sagt Deters.

Die Edewechter hingegen wollen weiter in der Erfolgsspur bleiben und hoffen am Samstag auf einen vollständigen Kader. Kreisläufer Kai Schildknecht kann nach seinem im vergangenen Spiel erlittenen Cut wahrscheinlich auflaufen, bei Torben Silz muss man die Entwicklung in der Woche abwarten. Am Dienstag ist er nach zwei Wochen Grippe zurück ins Training eingestiegen und wirkte noch angeschlagen.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.