• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Pferdesport: Filsumerin gewinnt Dreikampf

30.08.2017

Edewecht Zwantje Müller konnte ihre Freude einfach nicht verbergen. Bereits als die Starterin des FRV Filsum auf das letzte Hindernis zuritt, wusste sie, dass sie ihr der Sieg im Ammerland-Derby, der Springprüfung der Klasse L mit Naturhindernissen, im Stechen nicht mehr zu nehmen war. Ihre Stute Caytlin tat ihr den Gefallen, nahm das letzte Hindernis und sorgte für reichlich Applaus. Doch auch Jennifer Hempen vom RFV Edewecht-Portsloge und Karsten Jaspers vom Ammerländer RC, die mit vier Fehlern die Plätze zwei und drei erreichten, erhielten von den zahlreichen Zuschauern auf der Reitanlage des gastgebenden RFV in Edewecht am Jückenweg reichlich Applaus.

Diesen Applaus hatte sich auch das Organisationsteam des RFV Edewecht-Portsloge verdient. An zwei Wettkampftagen hatten die Ammerländer für ihre Gäste, die Sportler und ihre Pferde alles bestens vorbereitet. Dass auch das Wetter mitspielte, rundete die gelungene Veranstaltung ab. „Wir sind mit unserem Turnier super zufrieden“, freute sich auch Neele Raabe, die Pressesprecherin des RFV. An beiden Tagen waren viele Zuschauer auf die Reitanlage gekommen. Und noch viel wichtiger: „Wir haben keine schlimmen Stürze erlebt“, berichtete Raabe.

Auch mit den sportlichen Leistungen der gastgebenden Starter waren die Offiziellen des Vereins zufrieden. So konnten sich unter anderem Karla Stanko (Kombinierte Springprüfung Kl. E und Dressurprüfung Kl. A*), Delia Wohlgemuth (Kombinierte Springprüfung Kl. A und Dressurprüfung Kl. A*) sowie Aaron Wohlgemuth (Springpferdeprüfung Kl. L und Stilspringprüfung K. A**) gleich mehrfach auf dem Siegerpodest einreihen. Auch Hempen konnte neben ihrem zweiten Platz im Derby zumindest in der Zeitspringprüfung der Klasse L den Sieg einfahren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Groß war auch der Andrang in Edewecht bei den Prüfungen, bei denen die Pferdesportler Punkte für die Qualifikation oder die Endläufe um den FAB-Amateur-Cup oder das OLB-Jugendchampionat ergattern konnten. Ebenfalls gut besucht waren die Wettkämpfe für die jungen Pferdesportler. Am Sonntag konnten zum Beispiel ganze sieben Abteilungen im Reiter-WB Schritt, Trab, Galopp besetzt werden.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.