• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Unfall mit mehreren Fahrzeugen – B 210 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 29 Minuten.

Unfall Bei Schortens
Unfall mit mehreren Fahrzeugen – B 210 voll gesperrt

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Edewecht siegt im Derby gegen SSV

28.11.2014

Ammerland Mit dem Sieg im Nachbarduell ist den Tischtennisspielern vom VfL Edewecht die Herbstmeisterschaft praktisch nicht mehr zu nehmen.

1. Bezirksklasse. SSV Jeddeloh – VfL Edewecht 4:9.

Bis zum 3:4 verlief die Partie ausgeglichen, als Jan-Olrik Schürmann und Hubert Schnöink auf Jeddeloher sowie Andreas Trost und Rainer Jedamski auf Edewechter Seite punkten konnten. Matthias Büsing und Jens Schöbel markierten dann das 3:6, dem Jeddeloh nur noch einen Zähler durch Schürmann entgegensetzen konnte. Hans-Jürgen Tauch, Lutz Schöbel sowie erneut Jedamski vollendeten für Edewecht zum 4:9.

TuS OcholtTuS Ofen 5:9. Das Kellerduell konnte der TuS Ofen gewinnen und sich durch den zweiten Saisonsieg etwas vom Tabellenende entfernen. Michael Pätzold konnte zwar für Ocholt zunächst noch einen 1:2 Doppelrückstand ausgleichen, doch durch Matthias Diecks, Dennis Kehmeier, Johann de Vries, Rene Ripkens und Raimund Schröder-Tams gelangen Ofen gleich fünf Siege in Folge.

VfL Edewecht II – TuS Sande III 1:9, TSR Wilhelmshaven – Edewecht II 9:3.

Punktgleich mit den Ocholtern liegt der VfL Edewecht II, der sich gleich zweimal geschlagen geben musste, am Tabellenende.

In Wilhelmshaven konnten nach einem 3:1 für die Gastgeber Noss und Fromme auch in den Einzeln punkten und zum 3:3 ausgleichen. Die folgenden Einzelspiele gingen dann allerdings verloren, so dass sich die Jadestädter am Ende klar durchsetzten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.