• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Edewechter Mädchen glänzen im Weser-Ems-Pokal

07.09.2018

Edewecht Grund zum Jubeln gab es für die Tennis-Mädchen aus dem Ammerland. Im Finale des Weser-Ems-Pokals setzten sich Lara Zimmermeyer (Friesoythe-Thüle) und Sanne Plate (Westerstede) bei den C-Mädchen durch. Das Edewechter Team der Juniorinnen A sicherte sich im gleichen Wettbewerb den zweiten Platz.

Das A-Juniorinnen-Team um Zoe Klaßen, Tabea Weber, Neele Jürgens-Tatje, Chantal Zehrendt hatten sich im Finale der Mannschaft aus Wardenburg geschlagen geben müssen. Die männlichen A-Junioren mussten sich im Halbfinale gegen eine starke Mannschaft aus Rotenburg geschlagen geben. Dagegen konnte die Mannschaft im Midcourt (Valentin van Mark und Ole Hilgendorf) sich gegen die Mannschaft aus Visbek durchsetzen, wodurch nun im Finale am nächsten Wochenende gegen die Mannschaft aus Osnabrück um den Weser-Ems-Pokal gekämpft werden darf.

Das Team der C-Juniorinnen, das aus der neunjährigen Lara Zimmermeyer und der elfjährigen Sanne Plate besteht, holte sich den Staffelsieg. Auch in der K.o.-Phase überzeigte das Duo mit Siegen gegen den TC Oldenburg-Süd, die TSG Hatten-Sandkrug und den TuS Collinghorst und ging zuversichtlich ins Endspiel. Dort wartete der TV Sparta Nordhorn.

Zimmermeyer gewann den ersten Satz gegen Charlotta Frericks deutlich mit 6:2, im zweiten Satz ging das Duell in den Tiebreak. Dort setzte sich Zimmermeyer mit 7:3 durch. Sanne Plate hatte also bereits die Chance, das Match für sich zu entscheiden. Den ersten Satz gegen Laura Frericks entschied die Ammerländerin mit 6:2, im zweiten Durchgang drehte sie einen 2:5-Rückstand in ein 7:5 und machte den Pokalsieg perfekt.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.