• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

VfL vergibt zu viele Chancen

13.02.2020

Edewecht Nach zuletzt 5:1 Punkten in Serie mussten die Handball-Landesliga-A-Junioren des VfL Edewecht wieder eine Niederlage hinnehmen. Gegen die HG Jever/Schortens unterlagen die Ammerländer mit 23:29 (10:15). Das Ergebnis täuscht aber abermals darüber hinweg, dass die VfLer auch in dieser Partie durchaus ihre Chancen hatten und es vor allem in der Anfangsviertelstunde versäumten, sich ein dickes Polster für den weiteren Spielverlauf zu verschaffen. „Wir sind eigentlich super ins Spiel gekommen und hatten etliche Chancen, um uns bereits frühzeitig einen höheren Vorsprung zu sichern“, resümierte VfL-Trainer Knut Trepper.

Doch statt zu diesem Zeitpunkt bereits klar in Führung zu liegen, mussten sich die Gastgeber lediglich mit einem 6:6 (15.) begnügen. Und während die Ammerländer ihre starke Anfangsphase nicht entsprechend in Tore ummünzen konnten, gelang dieses im Gegenzug aber den erfahreneren Gästen in der zweiten Hälfte des ersten Durchgangs, als sie die erste kleine Schwächephase ausnutzten und innerhalb weniger Minuten auf 7:12 (23.) wegzogen.

Zwar blieben die VfLer in der Folge auf Augenhöhe und zeigten vor allem in der Abwehr gegen den letztjährigen Oberligisten eine insgesamt ansprechende Leistung, blieben aber im Angriff diesmal unter ihren Möglichkeiten und nutzten auch im zweiten Durchgang zu wenige ihre weiterhin klaren Chancen, um zu punkten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.