• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Edewecht besiegt Brinkum

02.03.2015

Edewecht Eine Woche nach der Niederlage in Marienhafe sind die Verbandsliga-Handballer vom VfL Edewecht in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Mit einem am Ende verdienten 30:28-Sieg beim FTSV Jahn Brinkum behauptete das Team seine Tabellenführung. Garant für den Sieg war wieder einmal Christian Schmidt mit 12 Treffern, davon 5 vom Siebenmeterpunkt. In der ersten 15 Minuten tat sich der VfL noch sehr schwer gegen kompakt stehender Brinkumer. Erst als die Kräfte beim Gastgeber nachließen setzten sich die Edewechter bis zur Halbzeit auf 15:10 ab. Nach der Pause vergrößerte das Weihrauch-Team seinen Vorsprung und beim Stande von 19:12 für den VfL nach 38 Minuten rechnete keiner mehr mit den Brinkumern. Doch plötzlich schlich sich ein kleiner Schlendrian in die Aktionen des VfL ein und Jahn kam immer weiter heran. Beim Stande von 21:16 zogen die Ammerländer die Zügel jedoch wieder an. Dennoch hatten die Edewechter dann mehr Mühe als ihnen lieb war, den verdienten Sieg unter Dach und Fach zu bringen.

VfL: Gasiorowski, Niels Fröhlich, Janik Harms, Kai Schildknecht, Lukas Brötje 7, Tobias Weihrauch 4, Boris Bruns, Jan Ricklefs, Sven Ahlers 5, Thio Remmers, Lasse Maaß 2, Kevin Ritter, Christian Schmidt 12/5, Rene Achilles. 7 Meter: VfL 5/5, TuRa 5/3 Zeitstrafen: VfL 4, TuRa 2.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.