• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Tischtennis: Edewechter Frauen verlieren gegen Ocholt

03.04.2012

AMMERLAND Berichte von den Tischtennis-Punktspielen.

Bezirksliga Frauen. TuS OcholtVareler TB 8:4, VfL Edewecht – TuS Ocholt 1:8.

Zwei Siege lassen den TuS Ocholt weiter im Aufstiegsrennen mitmischen. Im Spiel gegen Varel gingen beide Doppel an die Ammerländerinnen. Ramona Bruns/Gudrun Kröger und Elke Frahmann/Kerstin Graalmann gewannen. Auch im Einzel zeigten sich die Ocholterinnen gut in Form und zogen durch drei Siege in vier Spielen durch Frahmann, Kröger und Graalmann auf 5:1 davon. Den Vierpunkte-Vorsprung hielten die Ocholterinnen bis zum Ende. Bruns, Kröger und Frahmann holten die Siege zum 8:4 Endstand.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Ammerland-Duell gegen den VfL Edewecht setzten sich die Ocholterinnen ebenfalls durch. Ute Himpsl erzielte den einzigen Edewechter Punkt, Anke Brunken (2) sowie Frahmann (2), Graalmann und Kröger waren für Ocholt siegreich.

VfL Edewecht – TTV Brake 8:4.

Besser lief es für die Edewechterinnen gegen den TTV Brake. Christine Vogel/Ute Himspl und Kerstin Stolle/Maria Behrens sorgten für einen guten Start mit zwei Siegen in den Doppeln. Brake glich in den ersten beiden Einzeln zwar aus, Stolle, Behrens und Vogel brachten Edewecht aber postwendend wieder in Führung. Auch als Brake noch einmal auf 5:4 verkürzte, ließen sich die Ammerländerinnen nicht mehr aus der Ruhe bringen. Erneut Behrens und Stolle sowie Vogel holten die restlichen Punkte zum Sieg.

1. Bezirksklasse Männer. SG Cleverns-SandelTuS Ekern 9:7.

Seine letzte theoretische Chance auf den zweiten Tabellenplatz hat der TuS Ekern in Cleverns-Sandel verspielt. Arno Wippermann/Thomas Hullmann und Holger Schmidt/Patrick Trost ließen die Ammerländer mit 2:1 in Führung gehen. Cleverns-Sandel gewann die ersten beiden Einzel zum 3:2. Im Gegenzug holten aber Schmidt und Hullmann die Führung zurück. Fünf Siege in Folge zum 8:4 brachte dann aber die Vorentscheidung für die Gastgeber. Schmidt und Trost sowie Volker Kemper konnten für Ekern zwar noch einmal auf 8:7 verkürzen und erzwangen das Schlussdoppel. Wippermann/Hullmann mussten sich aber hier in vier Sätzen dem Spitzendoppel der Friesländer geschlagen geben, so dass am Ende die 9:7 Niederlage für die Gäste zu Buche stand.

Heidmühler FC - VfL Edewecht II 9:1.

Keine Chance hatte der VfL Edewecht II im Auswärtsmatch beim Heidmühler FC, der damit verlustpunktfrei die Meisterschaft gewann. Für das Team aus Edewecht, für das Markus Fromme/Alexander Bonhagen den Ehrenpunkt im Doppel holten, ist der Klassenerhalt jetzt kaum noch möglich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.