• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Edewechter „VfL-Team“

19.04.2014

Edewecht Kann der Handball beim VfL Edewecht wiederbelebt werden und der Verein eine schlagkräftige Truppe für die Verbandsliga auf die Beine stellen? Derzeit bastelt der VfL an einem neuen Team. Wie zu vernehmen war, soll es einen Trainer geben und dazu bereits einige Spielerverpflichtungen.

Ein Verein zur „Förderung des Leistungshandball“, kurz „VfL-Team“ genannt, wurde schon gegründet. Ziel der 11 Gründungsmitglieder ist die Betreuung und Förderung der Verbandsligamannschaft sowie der Jugendmannschaften im VfL Edewecht. In der ersten Sitzung wurde der Vorstand mit Rainer Hampel (1. Vorsitzender), Tanja Hanekamp (2. Vorsitzende) und Bernd Funke als Schriftführer gewählt. Weitere Unterstützer sollen gefunden werden. Erste Gespräche seien positiv verlaufen, wie der Verein erklärte. Jetzt bleibt abzuwarten, ob der Verein eine spielfähige Mannschaft bis zum Saisonstart zusammenstellen kann? In der vergangenen Saison musste der VfL nach der Insolvenz der Spielbetriebsgesellschaft sein Team aus der Dritten Liga zurückziehen. Es gelang nicht, eine Mannschaft für die Oberliga auf die Beine zu stellen, so dass der VfL als erster Absteiger in die Verbandsliga galt. Hier hofft der Verein nun auf einen Neuanfang.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.