• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Edewechter holen einen Punkt

08.05.2014

Ammerland Beim sechsten Spieltag der Meisterschaftsrunde in der Fußball-Kreisliga der A-Junioren kam es zum Derby zwischen Kickers Wahnbek und TV Metjendorf. Überraschend eindeutig gewann Metjendorf mit 7:0.

Damit behauptete die Mannschaft ihren zweiten Rang hinter den punktgleichen Abbehausern. Das Team aus der Wesermarsch schlug den FSV Westerstede mit 5:2. Kickers Wahnbek blieb gegen die Metjendorfer chancenlos. Die Tore beim Sieger erzielten dreimal Dominik Kowaczek, zweimal Jan-Philipp Daffner und je einmal Yannik Westie und Arne Ulses. Trainer Wolfgang Kalettka war natürlich sehr zufrieden mit der Vorstellung seines Teams.

Die Mannschaft vom VfL Edewecht empfing den Tabellenvierten TuS Heidkrug. Dabei boten die Gastgeber, derzeit Vorletzter in der Tabelle, eine couragierte Vorstellung. Am Ende trennten sich beide Teams mit einem 3:3-Unentschieden.

Die Treffer für die Edewechter erzielten Lucas Dettenbach, Jelke Coldewey und Hendrik Brand. Weiter gehörten zum Edewechter Team Erwin Bertram, Jonas-Paul Bruksch, Jannik Harms, Jonas Meirose, Jelte Nagl, Franz Beitinger, Jan-Philip Kahl, Nico Hempen. Eingewechselt wurden Kristian Reich, Julian Wilken, Rene Fredeweß und Mazlum Fidansoy.

Weiter sieglos sind die Rasteder. Aber gegen den Tabellensechsten VfL Stenum zeigten die Löwen im Heimspiel eine gute Leistung und verloren nur knapp mit 1:2. Bereits an diesem Donnerstag steht für das Team die nächste Aufgabe auf dem Programm. Die Rasteder spielen um 19.30 Uhr in Sandkrug bei Schwarz Weiß Oldenburg.

Wiefelstede hat Freitag den TuS Heidkrug zu Gast (19.30 Uhr), Metjendorf erwartet Sonnabend den FSV Westerstede (13 Uhr) und Kickers Wahnbek spielt Sonnabend gegen VfL Edewecht (15 Uhr).

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.