• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Edewechter Spielerinnen selbstbewusst

03.02.2011

EDEWECHT In Heimspielen waren die Tischtennis-Frauen vom VfL Edewecht in der Bezirksklasse gleich zweimal erfolgreich.

VfL Edewecht – TTC Waddens 8:5, VfL Edewecht – TV Esenshamm 8:2.

Erfolgreich verlief der Start ins Jahr für den VfL Edewecht. Das Team schob sich vorläufig auf die Spitzenposition der Bezirksklasse. Gegen den Vorletzten aus Waddens hatten die Ammerländerinnen allerdings einige Mühe, bevor der Sieg unter Dach und Fach war. Das Team ging zunächst durch Christine Vogel/Ute Himpsl und Maren Sehnke-Fierkens/Kerstin Stolle mit 2:0 in Führung und punktete anschließend noch durch Vogel und Himpsl. Waddens gelangen jetzt die ersten Siege, die zum 4:4 Ausgleich führten. Erneut Himpsl sowie Stolle holten die Führung zurück und auch vom 6:5 ließ man sich nicht mehr aus der Spur bringen. Vogel und Sehnke-Fierkens konnten zum 8:5 Endstand vollenden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Weniger Mühe hatten die Edewechterinnen dann gegen Esenshamm. Zwei Doppel sowie Vogel und Sehnke-Fierkens punkteten zum schnellen 4:0. Nach dem 4:1 war Stolle zum 5:1 siegreich, ehe den Gästen aus der Wesermarsch der zweite Punkt gelang. Danach jedoch dominierten der VfL eindeutig.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.