• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Edewechter Tennis-Team verliert 1:5

08.11.2011

EDEWECHT Sieg und Niederlage gab es für die Edewechter Männer-30-Teams zum Start der Tennis-Hallenrunde. Gleich im ersten Spiel gegen den TC Falkenberg musste die Mannschaft um Kapitän Mark Gröber erfahren, dass die Trauben in dieser Saison für den Aufsteiger in der Verbandsliga sehr hoch hängen. Edewecht verlor mit 1:5. Klaus Filoda verlor sein Match glatt mit 1:6 und 4:6. Ronald Kehr und Rainer Stolle gaben ihre Spiele eher unglücklich, jeweils im Match-Tiebreak des 3. Satzes ab. Lediglich Mark Gröber besiegte seinen zwei Leistungsklassen stärker eingestuften Kontrahenten mit 6:4, 2:6 und 10:8. In den Doppeln mussten sich zunächst Gröber/Kehr mit 2:6 und 2:6 beugen, bevor auch Filoda/Stolle nach hartem Kampf mit 6:3, 4:6 und 7:10 unterlagen.

Einen besseren Start in die Saison erwischte die zweite Vertretung der Männer 30 in der 1. Bezirksklasse bei Blau Weiß Papenburg. Beim 5:1-Erfolg legten Niels Nöding, Matthias Beck und Nils Baak mit ihren Zweisatzsiegen den Grundstein. Lediglich Georg Stolle musste sich seinem Gegner nach zähem Ringen im Match-Tiebreak geschlagen geben. In den abschließenden Doppeln siegten Beck/Nöding und Baak/Stolle jeweils glatt in zwei Sätzen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.