• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Ehrenamt gewürdigt

10.12.2016

Die CDU hat jetzt zum 20. Mal ehrenamtliches Engagement gewürdigt: „Kalt, arm und abgebrannt – was wäre Niedersachsen ohne das Ehrenamt?“, fragte der Festredner des diesjährigen „Tag des Ehrenamtes“, der sportpolitische Sprecher der niedersächsischen CDU-Fraktion, Adrian Mohr. Mit Beispielen aus dem Ammerland erläuterte er die Bedeutung des Ehrenamtes.

Danach wurden im Landhaus Friedrichsfehn Personen und Gruppen geehrt, die von den CDU-Gemeindeverbänden vorgeschlagen worden waren. Die Laudatoren würdigten die Leistungen, die zum Teil über Jahrzehnte erbracht wurden.

Geehrt wurden: Gerda Schröder aus Westerstede für ihr Engagement im Gemischten Chor Ocholt, im Schützenverein, im Ortsbürgerverein Ocholt und im Stadtrat, die Jugendfeuerwehr Wiefelstede für ihre erfolgreiche Nachwuchsarbeit, Johann Westendorf als ehemaliger Kreisbrandmeister, Lilo Freding für ihr Engagement in Bad Zwischenahns Kunst- und Kulturszene und bei der Organisation der Zwischenahner Woche und die DLRG OG Westerstede für die Schwimmausbildung, die Jugendarbeit und den Wachdienst im Hössenfreibad.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zudem wurden der Helferkreis Asyl aus Apen für die intensive Betreuung Geflüchteter und Hansi Brinkmeyer für seine Verdienste im touristischen Bereich in Bad Zwischenahn geehrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.