• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

FUßBALLKREIS: Ehrenamtliche ausgezeichnet

24.11.2007

FRIEDRICHSFEHN Um die freiwillige Tätigkeit in den Vereinen zu würdigen, zeichnete der Fußballkreis Ammerland auch in diesem Jahr ehrenamtliche Mitarbeiter aus. Zudem erhielten vier Vereine, die in dieser Saison neue C-Juniorinnen-Mannschaften gründeten,. jeweils ein großes Paket mit zehn Fußbällen, um die weitere Arbeit in den Vereinen zu beflügeln. Im Vereinsheim des SV Friedrichsfehn nahm der erste Vorsitzende des Fußballkreises Ammerland, Wolfgang Mickelat, die Auszeichnungen vor.

Den Ehrenamtspreis des Niedersächsischen Fußballverbands erhielt Karl-Heinz Dietrich vom TV Metjendorf. Seit über zwanzig Jahren engagiert er sich für seinen Verein in verschiedenen Funktionen. Da das nicht ohne die Unterstützung der Ehefrau realisiert werden könnte, darf er sich zusammen mit ihr auf ein Wochenende in Barsinghausen freuen.

Weiter ausgezeichnet, jeweils mit einer Uhr und einer Urkunde des DFB, wurden Theda Hase vom FSV Westerstede, Berend Wolters vom SV Friedrichsfehn, Dieter Munke von der TSG Husbäke und Thomas Knust von Kickers Wahnbek. Nachträglich für das Jahr 2006 nahm Leo Richter seine Urkunde entgegen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Theda Haase trainiert die erfolgreichen Bezirksliga-Fußballfrauen des FSV Westerstede. Zudem ist sie als Torwart-Trainerin der Ammerland-Auswahl tätig.

Berend Wolters betreut als Jugendleiter des SV Friedrichsfehn bis zu 60 Kinder in verschiedenen Altersklassen.

Dieter Munke organisiert jedes Jahr die Sportwoche der TSG Husbäke, an der mehr als 50 Mannschaften teilnehmen. Auch als Jugend- und Staffelleiter stellt er sich in seiner Freizeit zur Verfügung. Auch Thomas Knust engagiert sich in der Jugendarbeit. Zeitweise betreute er drei Mannschaften von Kickers Wahnbek gleichzeitig.

Leo Richter wurde bereits im letzten Jahr geehrt, konnte seine Urkunde aber erst in diesem Jahr entgegen nehmen. Beim TuS Süddorf/Edewechterdamm ist er als Pressewart, Jugendtrainer und Jugendleiter aktiv.

Vertreter von vier neugegründeten Mädchen-Mannschaften nahmen für ihre Teams jeweils zehn Fußbälle entgegen. Ausgezeichnet wurden: SV Gotano, TuS Ocholt, SG Süddorf/Edewechterdamm/Husbäke und der FSV Westerstede.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.