• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Einsatz für Nachwuchs belohnt

07.07.2015

Hundsmühlen Nur Gewinner gab es am Montag bei der Verkündung der Sieger eines Nachwuchsförderpreises, mit dem die Öffentlichen Versicherungen Oldenburg Vereine, Trainer und Mannschaften für besonderes Engagement im Jugendsport belohnen wollen. Bei der Premiere stand in diesem Jahr der Mädchenfußball im Fokus.

Der mit 3000 Euro dotierte Hauptpreis ging bei der Veranstaltung mit 250 Gästen im Dorfgemeinschaftshaus in Hundsmühlen an den TSV Abbehausen. Die D-Juniorinnen des Wesermarsch-Vereins hatten die Bewerbung abgegeben. Auf den Plätzen folgten die SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor (2000 Euro) und der Ahlhorner SV (1000 Euro).

Sportausrüstung gab es für die Teams, die im Bereich der Kreativeinsendungen die Jury überzeugten. Die C-Juniorinnen des ESV Wilhelmshaven landeten vor Oldenburger Teams von Krusenbuscher SV und FC Ohmstede sowie sieben weiteren Vereinen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Trainern lag Jann Beninga (VfL Edewecht) vor Martin Gramsch (Ahlhorner SV), Frank Nannen (Vorwärts Augustfehn), Armin Becker (Eintracht Oldenburg) und Peter Zastrow (SVE Wildenloh).

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.