• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Jugendkicker zeigen spannende Spiele

11.01.2019

Elmendorf /Gristede 222 Tore bekamen die Zuschauer am Wochenende beim Nordufer-Hallencup der JSG Zwischenahner Meer zu sehen. 26 Mannschaften der E-, F- und G-Jugend spielten in Elmendorf um die besten Platzierungen. Die Mannschaften kamen aus Bremen, der Wesermarsch, dem Raum Vechta, Oldenburg und dem Ammerland.

Bei der G-Jugend gewann das Team vom TSV Weyhe-Lahausen vor BW Bümmerstede und TuS Heidkrug. Das F-Jugend Turnier gewann der TuS Ekern vor der gastgebenden JSG und dem SV Ofenerdiek. Das Turnier der E1 gewannen die SF Wüsting-Altmoorhausen vor VfL Edewecht und FC Ohmstede. Beim Wettkampf der E2-Teams setzte sich der Blumenthaler SV vor dem SVE Wildenloh und den Gastgebern durch.

Das Organisationsteam der JSG freute sich über zahlreiche spannende Spiele. „Die drei Tage waren für uns viel Arbeit. Es hat sich aber gelohnt. Wir haben viel Lob für unsere Turniere bekommen“, freute sich das Organisationsteam der JSG.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.