• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

KREISLIGA TT-T: Erster Punktverlust für TuS Ekern II

02.12.2009

WIEFELSTEDE /EKERN Das Tischtennisteam aus Wiefelstede brachte dem TuS Ekern II in der Kreisliga den ersten Punktverlust der Saison bei. Zwischen den drei Teams von Wiefelstede, Ekern II und TuS Augustfehn wird sich die Meisterschaft entscheiden.

Kreisliga Männer. SV Eintracht Wiefelstede – TuS Ekern II 8:8.

Nach dem Gewinn aller drei Eingangsdoppel schien sich zunächst ein deutlicher Sieg der Gäste anzubahnen. In den Einzeln jedoch zeigte sich Wiefelstede gleich zu Beginn sehr stark und glich zum 3:3 aus. Am Ende rettete das Doppel Jens Neßlage/Malte Wemken in vier Sätzen gegen Kai Brüntjen/Patrick Trost das Remis.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TV Apen III – SV Eintracht Wiefelstede 7:9.

Einige Tage zuvor gelang Wiefelstede ein wichtiger Sieg in Apen. Auch hier konnte das Duo Neßlage/Wemken im Abschlussdoppel den entscheidenden Punkt für Wiefelstede gewinnen. Diesmal war es der Siegpunkt.

TuS Augustfehn – TuS Ekern III 9:5.

Nach den Eingangsdoppekn lag der TuS Ekern noch mit 2:1 in Front. Für die Gäste gewannen Otto Renken/Adolf Lüttmann und Roland van Freeden/Gerold Bruns. In den Einzeln aber waren die Augustfehner dann besser. Es punkteten für die Gastgeber: Carsten Viehweger (2), Jürgen Senft (2), Uli Arians (2), Stefan Renken und Carsten Janßen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.