• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Wo Metjendorf zum Mädchendorf wird

23.09.2015

Metjendorf Der Schützenverein Metjendorf hat ein neues Königshaus – das in diesem Jahr allerdings Königinnenhaus heißen müsste. Erstmals in der Geschichte des 1905 gegründeten Vereins konnte kein König ermittelt werden, melden die Schützen, die das neue Königshaus anlässlich des 111. Königsballs bei Köhncke in Metjendorf proklamierten.

So steht dem neuen Königshaus nun Königin Irene Bardella vor, 1. Hofdame ist Diana Brokop, 2. Hofdame Angela Harms. Jugendkönigin ist Anna-Lena Arping, ihre 1. Hofdame wurde Michelle Gudatke, 2. Hofdame ist Maren Wiechmann. Mit „Frauenpower“ wollen sie im kommenden Jahr ihre Aufgaben erfüllen.

Anlässlich des Königsballs, bei dem DJ Dennis für Stimmung sorgte, ehrte Schützenvereins-Vorsitzende Angela Harms auch einige Mitglieder für ihre Treue zum Verein. Seit 25 Jahren dabei sind Florian Bock, Angela Harms und Christian Neumann. Für ihre 40-jährige Treue wurden Anneliese Gausmann und Heinz Schütte geehrt. Seit 50 Jahren halten dem Verein Lothar Hecht und Johann Holthusen die Treue. Und für seine 60-jährige Mitgliedschaft wurde Johann Rowold ausgezeichnet.

Übergeben wurden schließlich noch einige ausgeschossene Trophäen. Den Deltlef-Scholz-Pokal holte sich Angela Harms ebenso wie den Kaiserinpokal. Den Königspokal sicherte sich Helmut Dittjen. Und die Köhncke-Plakette gewann Erika Dittjen.

Am Königsball nahmen örtliche Vereine teil: der Pfeifenklub Einigkeit Ofenerfeld, der TV Metjendorf, die örtliche Feuerwehr und der Sozialverband. Auch Vertreter des erstmals beim Schützenfest proklamierten Dorfkönigshauses waren gekommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.