• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Deutsche Thomas Cook sagt Reisen auch für 2020 ab
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 22 Minuten.

Insolventer Reiseveranstalter
Deutsche Thomas Cook sagt Reisen auch für 2020 ab

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Favoriten siegen beim Beachvolleyball

16.07.2010

NETHEN Die erwarteten Sieger bekamen die Zuschauer bei den Beachvolleyball-B-Turnieren im Bach-Club Nethen zu sehen. 24 Männer- und 20 Frauenteams kämpften um den Sieg. Bei den Männern setzte sich das Team Dirk Achtermann und Lars Achtermann vom Regionalligisten VSG Ammerland ohne Satzverlust verdient durch.

Das Finale gewannen sie souverän mit 2:0 (15:10, 15:12) gegen die Oldenburger Routiniers Jörg Johanning und Torsten Vogel. Den dritten Platz sicherten sich etwas überraschend Jan-Hendrik Hübsch und Jens Zander von der VSG Ammerland. Nach der 0:2 (12:15, 9:15) Halbfinalniederlage gegen Achtermann/Achtermann setzten sie sich im kleinen Finale mit 2:1 (10:15, 15:9, 15:12) gegen Mario Hauser und Udo Herzog vom Oldenburger TB durch. Als weiterer Spieler der VSG Ammerland belegte Jörn Wolf mit seinem Partner Phillip Kremin den fünften Platz. Alexander Janssen und Marco Meyer wurden Neunter und Oliver Pundt und Ralf Walther (alle VSG Ammerland) belegten den 13. Platz.

Auch beim B-Cup der Frauen setzte sich das favorisierte Team Alina Hellmich vom Zweitliga-Aufsteiger SV Bad Laer und Yvonne Türpitz vom Regionalligisten TuSpo Weende ohne Niederlage durch. Platz zwei ging an Marina Cukseeva und Natalia Cukseeva vor Claudia Grande und Monika Grande. Kristin Kowollik und Maria Sidorf vom Regionalligisten TSG Westerstede landeten auf dem neunten Platz. Imke Gatena und Simone Kühl ( TSG Westerstede) belegten Platz 17.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.