• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Fußball: FC Rastede holt einen Punkt

29.04.2013

Rastede Trainer Mario Lück war zwar nicht mit der spielerischen Vorstellung seines Teams zufrieden, aber mit dem Ergebnis von 1:1 gegen Heidmühle könne man leben. Rastede kam am gestrigen Sonntag im Heimspiel zu einem Unentschieden gegen den Gast aus Friesland.

Die Partie begann ausgeglichen und die rund 100 Zuschauer sahen im ersten Spielabschnitt nur wenige attraktive Strafraumaktionen. In der 37. Minute aber konnten die Löwen den Führungstreffer markieren. Schwerdtfeger war der Torschütze.

Auch danach taten sich einige Möglichkeiten für Rastede auf, die jedoch ungenutzt blieben. Lück bemängelte, dass häufig seine Mannschaft gute Angriffe nicht richtig zu Ende spielte. Es hätte noch zu viele Fehler im Angriff gegeben. Nach dem Wechsel änderte sich das Bild auf dem Spielfeld kaum.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Immerhin hatte die Abwehr der Ammerländer Heidmühle recht gut im Griff. Allerdings nicht bis zum Schlusspfiff. In der 82. Minute erzielten die Gäste den Ausgleich zum 1:1. Dabei blieb es. Rastede hatte keine weitere Chance zur Führung mehr. Für die Zuschauer war das Match kaum gut anzuschauen. Immer wieder unterbrachen Fehler den Spielfluss. Auch mehrere Auswechselungen von Lück, um das Spiel der Gastgeber noch einmal zu beleben, brachten letztlich nichts mehr ein.

FC Rastede: Henke, Scholz, Kramer, Jens Wolters, Lennart Wolters, Ammermann, Stefan Bruns, Lieberum (72. Minute Schmidt), Mahnkopf (82. von Nethen), Schwerdtfeger (82. Moritz Bruns), Ebeling.

Tore: 1:0 Schwerdtfeger (37. Minute), 1:1 (82.).

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.