• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Fußball: Fehn-Cup sorgt für spannende Spiele

23.03.2017

Augustfehn Mächtig was los war am Wochenende in der Sporthalle Schulstraße in Augustfehn. Der TuS Vorwärts Augustfehn hatte zum Fehn-Cup eingeladen und 22 E-, F- und G-Junioren-Mannschaften traten an zwei Tagen an. Dabei wurden insgesamt 51 Turnierspiele absolviert und 132 Tore erzielt.

Zahlreiche Zuschauer sahen viele spannende und außerordentlich faire Begegnungen. Die vier erstplatzierten Teams erhielten einen Pokal. Außerdem überreichte der Veranstalter TuS Vorwärts Augustfehn allen Spielern als Ehrenpreis eine Trophäe.

Bei den E-Junioren setzten sich im Halbfinale der FSV Westerstede gegen den FC Scheps mit 1:0 und der TV Apen gegen den TuS Vorwärts Augustfehn mit 3:1 durch. Im Spiel um Platz drei gewann Scheps gegen Augustfehn mit 2:1. Das Endspiel verlief sehr spannend. Am Ende hieß der strahlende Sieger TV Apen, der sich mit 2:1 gegen Westerstede durchsetzte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sehr torhungrig zeigten sich die F-Junioren-Mannschaften. Am Ende standen 61 Treffer zu Buche. Beide Halbfinalspiele wurden erst im Siebenmeterschießen entschieden. Dabei setzte sich der TuS Westerloy mit 3:2 gegen den VfB Uplengen und der VfL Edewecht mit 3:2 gegen die SG Halsbek durch. Das Endspiel gewann der VfL Edewecht gegen den TuS Westerloy mit 2:1.

Beim G-Junioren-Turnier jagten die jüngsten Fußballer mit Begeisterung dem Ball hinterher. In den Spielen im Modus jeder gegen jeden setzte sich am Ende der FC Victoria Scheps vor dem TuS Westerloy und dem SV Gotano durch.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.