• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Feste Termine fördern Motivation

09.01.2013

Wiefelstede Laut dröhnt Musik aus einer Anlage in der kleinen Turnhalle im Schulzentrum Am Breeden. Stefan Fierdag steht auf dem Parkett, ruft etwas und die etwa 14 Männer fangen an im Takt der Musik zu hüpfen.

Es ist bereits 20 Uhr am Montag, doch von den Männern hier zeigt keiner Müdigkeit. Im Gegenteil: Wer nach sportlichen Vorsätzen für 2013 sucht, findet hier jeden Montagabend bei der „Power-Man-Gruppe“ des SV Eintracht Wiefelstede motivierte, gut gelaunte Männer. Jede Woche stehen sie buchstäblich auf der Matte und trainieren.

„Wir beginnen mit einer Aufwärmphase“, sagt Stefan Fierdag, Leiter der „Power-Man-Gruppe“. Nach dem Erwärmen machen die Gruppenmitglieder dem selbst gegebenen Namen alle Ehre: Kraftübungen für Bauch und Rücken sind Pflicht.

Danach spielen die Sportler Fußball oder andere Ballspiele. Auch wenn die Mitglieder der Gruppe bereits sportlich sind, Vorsätze haben sie für 2013 dennoch gefasst: „Ziel ist, jeden Montag auch tatsächlich hierher zu kommen“, sagt Detlef Brunßen. Der 53-Jährige ist seit der Gruppengründung 2008 mit dabei und weiß: Regelmäßigkeit ist die beste Möglichkeit, die guten sportlichen Vorsätze nicht zu schnell aufzugeben.

Das kann Wilfried Reins nur bestätigen: „Ich hab auch mit dem guten Vorsatz angefangen, nachdem ich vorher gar keinen Sport getrieben habe. Verbindlichkeit hat dafür gesorgt, dass ich weiter gemacht habe“, so der 46-Jährige.

Gruppenleiter Fierdag empfiehlt im Allgemeinen feste Termine für den Sport. Beim SV Eintracht Wiefelstede sei dies leicht möglich. In der „Power-Man-Gruppe“ selbst sind weitere Mitglieder willkommen. Wer mitmachen will, kann montags um 20 Uhr in der kleinen Turnhalle Am Breeden vorbeischauen.

Für die Mitglieder der sportlichen Männergruppe bleibt dann nur noch eines, was sie sich für das Jahr 2013 vorgenommen haben: „Keine Verletzungen am Montag“, sagt Günter Pieperjohanns (45) schmunzelnd.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/ammerland 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.