• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Tennis: Frauen 40 mit einem Teilerfolg

19.06.2012

BAD ZWISCHENAHN Von den drei Tennismannschaften des TV Grün Weiß Bad Zwischenahn gelang dem Männerteam in der Verbandsklasse ein weiterer Sieg. Zumindest einen Teilerfolg verbuchten die Frauen 40 im Heimspiel.

Frauen 40, Verbandsliga. TV Grün Weiß Bad Zwischenahn – Emder TC 3:3.

Im vierten Spiel der Saison gab es das zweite Unentschieden für die Ammerländerinnen in einer umkämpften Partie. Nach den Einzeln hieß es 2:2. Jeweils in zwei Sätzen verloren Susanne Kosmis mit 4:6, 2:6 und Hilke Dirks mit 4:6, 1:6. Karla Elsen gewann ihr Spiel mit 6:2, 6:3 und Iris Couvreur setzte sich knapp in drei Durchgängen mit 2:6, 7:5 und 10:7 durch. Alles kam nun auf die Doppel an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Christiane Haake und Hilke Dirks absolvierten ein langes Dreisatzmatch, hatten aber nach einem 3:6, 7:6 im Matchtiebreak mit 6:10 das schlechtere Ende für sich. Den dritten Punkt zum Unentschieden holte das Duo Karla Elsen/Iris Couvreur in zwei Sätzen mit 7:6, 7:5.

Männer 60, Landesliga. Jade TG WilhelmshavenTV Bad Zwischenahn 4:2.

In den Einzeln verloren Karl-Heinz Prahm mit 1:6, 1:6; Fritz Rhode mit 3:6, 4:6 und Werner Thormählen mit 4:6, 7:5, 8:10. Lediglich Wolfgang Oberländer konnt sein Einzel gewinnen. Er setzte sich in einem spannenden, umkämpften Match mit 6:4, 7:6 durch. In den Doppeln verbuchte das Duo Karl-Heinz Prahm/Gert Kroon einen Dreisatzerfolg mit 3:6, 6:2 und 10:8. Das andere Zwischenahner Doppel Fritz Rhode/Wolfgang Oberländer unterlag jedoch deutlich in zwei Durchgängen mit 2:6, 1:6.

Männer, Verbandsklasse. Club zur Vahr Bremen II – TV Bad Zwischenahn 2:4.

Weiter ungeschlagen rangieren die Zwischenahner auf Platz zwei der Tabelle. In den Einzeln gewannen Lukas Strunk (6:3, 6:3) und Jan Wehnemann (6;2, 6:1). Niederlagen aber bezogen Marcus Rapp (7:5, 2:6, 7:10) und Torben Klockgether (3:6, 1:6). Ein Doppel wurde kampflos gewonnen und zudem gewann das Duo Strunk/Wehnemann glatt mit 6:2, 6:2.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.