• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

FriEdA verliert Topspiel

28.10.2019

Friedrichsfehn Im Kampf um den Titel in der Bezirksliga haben die Fußballerinnen der SG FriEdA am Sonntagvormittag einen Rückschlag erlitten. Die Ammerländerinnen mussten sich mit 2:3 (1:1) bei der SG Elisabethfehn/Harkebrügge geschlagen geben.

Die Ammerländerinnen erwischten den besseren Start, die Führung gelang aber den Gastgeberinnen. Durch einen Ballverlust im Spielaufbau kam Carina Waden an den Ball und traf zum 1:0 (17. Minute). Die Motivation war dadurch nicht gebrochen. Doch auch ein Foulelfmeter, den Jana Jüdiges hielt (27.), brachte nicht den Ausgleich. Erst ein langer Ball auf Kerstin Reich ermöglichte FriEdA kurz vor der Pause den Ausgleich.

Im zweiten Durchgang erlebten die Zuschauer das gleiche Bild. Die SG FriEdA stürmte, leistete sich aber einen einfachen Fehler und Carina Fugel brachte das Heimteam in der 48. Minute erneut in Führung. Wieder kamen die Ammerländerinnen aber in Person von Reich, die einen Freistoß direkt verwandelte (69.) zum Ausgleich. In einer spannenden Schlussphase mit Chancen auf beiden Seiten gelang Jennifer Sibum (81.) der umjubelte Siegtreffer für das Heimteam. Zudem sah eine Spielerin der SG FriEdA in der Schlussminute noch die Rote Karte.

Für die SG spielten: Horn – Hollje, Gertenbach, Martin, Brandes, Reich, Tesch, Gallisch, Richter, Schieritz, Otto

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.