• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Fußball-Landesliga: Kellerduell gibt Richtung vor

17.10.2020

Friedrichsfehn Nach einer zweiwöchigen Spielpause sind die Fußballerinnen der SG FriEdA wieder in der Landesliga im Einsatz. An diesem Sonntag wollen die Ammerländerinnen um 12 Uhr beim noch punktlosen Schlusslicht Post SV Oldenburg den zweiten Saisonsieg einfahren.

Zuletzt waren die Ammerländerinnen bei der 3:4-Niederlage im Bezirkspokal beim SV Herbrum aktiv. Darauf folgte eine spielfreie Woche in der Landesliga. Jetzt hofft SG-Trainer Patrick Schiller, dass seine Mannschaft schnell wieder in den Spielrhythmus findet. „Es ist natürlich ärgerlich, wenn du so lange Pause hast. In der aktuellen Situation werden wir uns vielleicht aber auf die ein oder andere längere Pause einstellen müssen“, befürchtet Schiller.

Dennoch liegen zwei gute Trainingswochen hinter den Ammerländerinnen, um sich auf das wichtige Aufsteigerduell vorzubereiten. „Das ist ein Sechs-Punkte-Spiel. Wir müssen bei Post gewinnen, wenn wir uns nicht frühzeitig auf die Teilnahme in der Absteigerrunde einstellen wollen. Wir haben richtig Lust auf diese Partie“, sagt der SG-Trainer.

Gelingen soll der Sieg im Nachbarschaftsduell mit einer offensiven Ausrichtung. „Wir möchten das Spielgeschehen wieder stärker in die Hand nehmen, so, wie wir es in der Bezirksliga getan haben“, gibt Schiller vor. Vor allem in der Offensive wollen die Ammerländerinnen nachlegen. Sieben Tore in drei Partien seien bisher zu wenig gewesen, weiß auch Schiller.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.