• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Bewohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten
+++ Eilmeldung +++

Feuer In Bakum-Lohe
Bewohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Friedrichsfehn siegt gegen Rastede 3:1

04.03.2011

RASTEDE In der Fußball-Bezirksliga der A-Junioren kam es zum Ammerland-Derby in Rastede.

A-Junioren, Bezirkliga. FC RastedeSG FriedrichsfehnJeddeloh 1:3.

Die Rasteder Fußballer, die jeden Punkt gegen den Abstieg benötigen, taten sich gegen die schnellen Spieler aus Friedrichsfehn sehr schwer und mussten bereits in der achten Minute durch Marco Oltmanns den 0:1-Rückstand hinnehmen. In der 29. Minute war es dann Hakan Yildirim, der mit einem sehenswerten Treffer die Führung der Gäste ausbaute.

Mit dem Resultat gingen die Teams in die Pause. Nach dem Wechsel hatten sich die Löwen einiges vorgenommen. Mit dem Anpfiff nahm Uno Rasho einen langen Pass auf und vollendete zum 1:2-nschlusstreffer. Bis zur 60.Minute hatten die Gastgeber noch einige gute Möglichkeiten, die aber von der sicher stehenden Abwehr der Gäste vereitelt wurden. In der 55. Minute fing der Friedrichsfehner Darian Kruse einen halbherzigen Pass der Gastgeber ab und erzielte die 3:1-Führung. Bis zur 75. Minuten versuchten die Löwen alles, um heranzukommen. Die Gäste versäumten es dann aber, den Sieg höher zu schrauben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.