• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Neuer Vorstand fit für das neue Jahrzehnt

14.02.2020

Friedrichsfehn Der SV Friedrichsfehn geht mit einer neuen Führungsriege die Aufgaben des neuen Jahrzehnts an. Auf seiner Jahreshauptversammlung wurden drei Mitglieder des Vorstands durch den 1. Vorsitzenden Heinz-Joachim Koop verabschiedet.

Koop bedankte sich bei Johannes Kuhl für seine 22-jährige Tätigkeit als 2. Vorsitzender und hob die vertrauensvolle Zusammenarbeit und das Engagement hervor. Neben seinen repräsentativen Aufgaben war Kuhl für die Mitgliederverwaltung zuständig. Johannes Kuhl wurde zum Ehrenmitglied des SVF ernannt.

Auch der 2. Kassenwart Klaus-Dieter Meyer stand nach 43 Jahren nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung, in dem er anfangs für die Mitgliederverwaltung sowie die Erstellung, den Druck und die Verteilung der Vereinsnachrichten zuständig gewesen war. Auch unterstützte er jahrzehntelang die Leichtathletik-Abteilung. Koop bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und hob hervor, dass Klaus-Dieter Meyer weiterhin als Stützpunktleiter zusammen mit seinen Helfern die Sportabzeichenabnahme durchführen wird.

Der 1. Vorsitzende dankte auch Monika Schlömer für ihre Tätigkeit als 2. Schriftführerin, die sie neben ihrer Tätigkeit als Übungsleiterin für die Seniorinnengymnastik und fürs Walking 14 Jahre lang ausgeübt hat. Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im SVF wurden Martina Betz, Sebastian Betz, Isabell Delger, Kea Samusch, Benjamin Licht und Ingo Würdemann mit Urkunden und der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.

In den anschließenden Wahlen wurden Nils Raddatz als 2. Vorsitzender, Nils Behrmann als 2. Kassenwart sowie Anke Kretschmer als 2. Schriftführerin einstimmig in ihren neuen Ämtern bestätigt.

Auf der Jahreshauptversammlung zog der 1. Vorsitzende eine positive Bilanz für 2019. Aus den zahlreichen sportlichen Erfolgen ragten insbesondere die beiden Titelgewinne bei den Deutschen Meisterschaften sowie gute Platzierungen bei der Weltmeisterschaft der Senioren in der Leichtathletik hervor.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.