• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

SVF Allstars schnappen sich Pokal

10.01.2020

Friedrichsfehn Die größte Ammerländer Hallenturnierserie in Friedrichsfehn hat ihr Ende gefunden. Beim Hallenevent wurden nun die letzten sechs der insgesamt 15 Wettkämpfe ausgetragen.

Bei den Männern holten sich die Friedrichsfehner den Doppelsieg. Die SVF Allstars schlossen mit 13 Punkten auf Rang eins ab, dahinter reihten sich die SG Friedrichsfehn/Petersfehn (11) und der TuS Ekern (7) ein. In der Frauenklasse verpassten die Gastgeberinnen den Turniersieg knapp. Erst das letzte Spiel entschied über den Sieger. Da die zweite Mannschaft der SG FriEdA jedoch der Zweitvertretung des TV Jahn Delmenhorst mit 0:4 unterlag, zogen die Delmenhorsterinnen nach Punkten (15) gleich, schoben sich aber aufgrund des besseren Torverhältnisses noch an den Ammerländerinnen vorbei.

Als Turniersieger bei den C-Juniorinnen konnten sich die Spielerinnen des SV Eintracht Wildenloh feiern lassen. Die Ammerländerinnen sammelten in sechs Partien 16 Punkte. Platz zwei ging an die JSG Ihlpohl-Lesumstotel (14), Dritter wurde der TuS Büppel (13) vor der SG FriEdA (7). Gut schnitt zudem der TuS Ekern bei den C-Junioren ab. Erst im Endspiel mussten sich die jungen Ammerländer dem SV Ofenerdiek mit 0:2 geschlagen geben. Bei den B-Juniorinnen gewann der TSV Luthe das Turnier, der Titel bei den E-Junioren ging an den TuS Eversten II.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.