• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Fußball und Show in Rastede

16.01.2014

Rastede Zum siebten Mal findet der Brötje Hallensoccer-Cup in der Halle Feldbreite in Rastede statt. Am 18. und 19. Januar spielen insgesamt 32 Mannschaften der Altersklassen C- und D-Junioren aus fünf Bundesländern um die Titel. „Unser Turnier ist auch weit über die Grenzen des Ammerlandes und Niedersachsens bekannt“, sagt Turnierorganisator Holger Höft vom FC Rastede. Gespielt wird wieder nach dem Modus der Champions- und Europa-League. Nach der Vorrunde werden dazu die Teams erneut aufgeteilt.

Das Turnier startet am Sonnabend, 18. Januar, um 11 Uhr mit den Spielen der C-Junioren. Am Sonntag, 19. Januar, folgen dann die Begegnungen der D-Junioren ab 10.30 Uhr.

Zudem wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm angeboten. An beiden Turniertagen gibt es auch wieder die beliebte Tombola mit attraktiven Preisen.

Für kurzweilige Pausenunterhaltung sorgen Sinan Öztürk, Deutschlands bekanntester Fußball-Allround-Artist, und die „Baskets Xtreme Dancers“ der EWE Baskets Oldenburg. Während Sinan Öztürk seine unglaublichen Fähigkeiten am Turniersonntag präsentiert, werden die Cheerleader Zuschauer und Spieler mit ihrer atemberaubenden Show in der Turnierpause nach der Vorrunde am Sonnabend begeistern. Heiße Rhythmen, fetzige Beats und aufregende Outfits gehören zur Show. Ballkünstler Sinan Öztürk aus Duisburg hat zwei Weltrekorde aufgestellt. Ihm gelangen bei seiner spektakulärsten Aktion gleich im ersten Anlauf 62 Seilsprünge mit Kopfbällen in einer Minute. Zudem schaffte er im dritten Versuch binnen einer Minute 144 Fersenkicks mit dem Fußball.

Bei den C-Junioren am Sonnabend ist aus dem Ammerland das Team vom FC Rastede mit dabei. Dazu kommen Mannschaften unter anderem aus Emden, Nordhorn, Berlin und Hamburg. 16 Mannschaften spielen zunächst in vier Gruppen.

Ebenfalls 16 Teams sind bei den D-Junioren am Sonntag mit dabei. Neben dem FC Rastede treten auch der VfB Oldenburg und der VfL Oldenburg an.