• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Wer will Jugend im Verein unterstützen?

19.02.2019

Gristede Seit Jahren vakant ist beim SSV Gristede die Position eines Jugendwartes, dessen Aufgaben derzeit vom Vorstand kommissarisch mit übernommen werden. Daran habe sich leider auch in der jüngst stattgefundenen Jahreshauptversammlung des Sportvereins im Dorfgemeinschaftshaus nichts geändert, teilt der Verein mit.

Und so sucht der SSV immer noch jemanden, der Lust und Zeit hat, mit Jugendlichen Projekte zu organisieren, die Wünsche und Ideen der 14- bis 21-jährigen Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu erforschen und sie in den Vorstand mit einzubringen sowie mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen Aktionen zu planen und durchzuführen.

Gleich zwei Märkte

Frauenrausch heißt es am Samstag, 23. März, wenn der SSV Gristede zur elften Auflage dieses Flohmarktes für Frauen einlädt. In der Zeit von 17 bis 19.30 Uhr können Frauen dann in der Gristeder Sporthalle an der Fehrenkampstraße nach Herzenslust stöbern. Für das leibliche Wohl der Besucherinnen ist mit Cocktails, Sekt und Bratwurst ebenfalls gesorgt. Anmeldungen sind möglich ab kommenden Samstag, 23. Februar, unter Telefon   0 44 03/6 02 30 86.

Erstmals findet am selben Wochenende auch der Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt des Vereins in der Sporthalle statt – am Sonntag, 24. März, von 13 bis 15.30 Uhr. Fürs leibliche Wohl der Besucher ist mit Kaffee, Kuchen und Bratwurst gesorgt. Anmeldungen für diesen Markt sind bereits ab Mittwoch, 20. Februar, (ab 18 Uhr) unter Telefon   0 44 03/93 96 41 möglich.

Unabhängig davon hat der Sportverein die Zahl seiner Mitglieder seit dem Vorjahr von 489 auf nun 527 steigern können. Der Vorstand erinnerte an zahlreiche Events des Vorjahres wie einen Streetdance-Workshop, das von Jugendlichen des Vereins organisierte Kinderfest, das allerdings ein wenig Pech mit dem Wetter hatte, sowie den Kuck-sin-Died-Cup, diverse Flohmärkte, den obligatorischen Volkslauf am 1. Mai sowie an den Frühtanz an Pfingsten.

Die sehr rege Kegelabteilung des Vereins freut sich über die wieder instandgesetzte Kegelbahn im „Gristeder Hof to Horn“, die nun wieder fürs Training genutzt werden kann.

Sieben Vereinsmitglieder (zwei in Abwesenheit) wurden im Verlauf der Versammlung für ihre 25-jährige Treue zum Verein mit Vereinsnadel und Urkunde ausgezeichnet: Rainer Warntjen, Erika Lange, Brigitte Behrens, Birte Nikoleizig-Eden und Timon Sylvester.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen wurden zudem Sascha Martens als 2. Vorsitzender, Dirk Brunßen als Geschäftsführer und Torben Willmer (Öffentlichkeitsarbeit/Pressewart) in ihren Ämtern bestätigt.

Auch fürs laufende Jahr stehen bereits jede Menge Termine fest. So sind am 23. März ein Frauenflohmarkt und am 24. März ein Kinderkleiderflohmarkt geplant (siehe Infokasten). Des Weiteren findet auch in diesem Jahr am 1. Mai der Volkslauf in Gristede statt, zu dem wieder viele Läufer erwartet werden. Am 9. Juni findet zum 43. Mal einer der ältesten Frühtänze in der Region in Gristede statt und auch die Fußballer planen wieder einige Turniere. Auch ein Tag der offenen Tür ist für den Herbst in Planung, denn in diesem Jahr feiert der SSV sein 45-jähriges Bestehen. Ein Termin steht bislang noch nicht fest.


Mehr Infos unter   www.ssv-gristede.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.