• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Geflügelzucht: Große Pokale für kleine Hühner

21.11.2011

WESTERSTEDE Geschnatter und Gegacker, Gegurre und immer wieder Kikeriki – tierisch was los war am Wochenende in der Deula-Halle 18: Aus fünf Vereinen hatten 38 Aussteller rund 450 Tiere aus 50 Rassen ausgestellt. Der Rasse- und Ziergeflügelzuchtverein Westerstede hatte seine Schau organisiert, die in diesem Jahr auch Ammerlandschau war. Und knapp 1000 Besucher an beiden Tagen zeugten vom Interesse an der Geflügelhaltung und -zucht.

Die Präsentation diene dabei zwei Zwecken, betonte Vereinsvorsitzender Dieter Rosendahl: der Streuung der Tiere zur Erhaltung der einzelnen Rassen und dem sportlichen Wettkampf. „Beide Aspekte zusammen ergeben das Engagement des Züchters.“

Ammerlandmeister Senioren wurde Klaus Hobbiebrunken: Für sechs Zwerg-Sussex-Hühner erhielt er 573 Punkte. Ammerlandmeister Jugend wurde Lea-Sophie Meyer mit Niederrheinern (559 Punkte). Den Leistungspreis für Groß- und Wassergeflügel sicherte sich die Zuchtgemeinschaft Bünnemeyer (Cayugaenten, 570) vor Heinz de Vries (Smaragdenten, 565). Die besten Hühner stellte Heinz Niehus (Italiener, 569) vor Johann Bödeker (Sundheimer, 567) aus. Der Sieg in der Sparte Zwerghühner ging an Diedrich Rosendahl (Zwerg-Seidenhühner, 571) vor Hartmut Gerken (Zwerg-Sumatra, 570). Bei den Tauben hatte Herbert Dierks (Münsterländer Feldtauben, 567) die Nase knapp vor Hans-Hermann von Essen (Amsterdamer Bärtchentümmler, 566). Diedrich Rosendahl sicherte sich den Sieg beim Ziergeflügel (569), und Heiko Baumann (Australorps, 556) gewann den Leistungspreis der Jugendabteilung vor Tobias Meyer (Streicherenten, 554).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.