• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

BOßELN: Holtange und Stapel vorn

07.09.2005

[SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE]BEKHAUSEN BEKHAUSEN/MH - Bei sehr guten äußeren Bedingungen fanden auf der Strecke in Bekhausen die Finalwettkämpfe der Boßeler im Ammerland-Pokal statt. Bei den Frauen konnte sich dabei Holtange gegen die junge Mannschaft von Roggenmoor-Klauhörn durchsetzen und den Pokal bei der Siegerehrung entgegen nehmen.

Der „Seriensieger“ bei den Männern I, Stapel, unterstrich auch diesmal seine Klasse. Die Mannschaft besiegte Westerscheps, das den dritten Sieg der Stapeler in Folge nicht verhindern konnte. Sieger bei den Männern II wurde die Mann schaft von Leuchtenburg (Gerd Willms, Egon Lange, Manfred Brandes, Johann Walter, Fredy Hesse, Otto Sandstede, Willy Peper). Die Partie gegen Langebrügge war zunächst lange offen. Am Ende aber reichte es für einen deutlichen 4-Schoet-Sieg für die Leuchtenburger.

Bei den Männern III gab es ein mit Spannung erwartetes Duell der „Altmeister“ aus Westerscheps und Haarenstroth. Mit einer ausgezeichneten Leistung behielt Westerscheps die Oberhand. Es war insgesamt ein schönes, stimmungsvolles Pokalfinale.

Im Anschluss an die Siegerehrung gab Erich Kuhlmann bekannt, dass er nach nunmehr 12 Jahren als Organisator des Ammerland-Pokals aufhören werde. Er bat alle Vereine, den Pokalwettbewerb weiterzuführen.

Mit einem großen Applaus und Dankesworten an Erich Kuhlmann für sein langjähriges Wirken im Ammerlandpokal wurde die Siegerehrung abgeschlossen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.