• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Tradition: Ein ganzer Ort in Bewegung

03.06.2019

Jeddeloh Ii „Ich habe den Ball noch berührt“, sagt Tamin, Torwart der G-Jugend-Mannschaft des SV Achtermeer, nachdem der Ball ins Toraus gerollt ist. Die anschließende Ecke führt dann zu einem Gegentor. Trotzdem ist Trainer Maik Wenzel stolz. „Toll, dass Du so ehrlich warst“, lobt er den Jungen.

Tamin und sein Team sind eine von zwanzig Mannschaften, am Fußball-Turnier dieser Altersgruppe in Jeddeloh II teilnehmen. Bereits seit 17 Jahren ist diese sportliche Veranstaltung Bestandteil des Dorffestes in der Bauerschaft und findet enormen Zuspruch. „So viele Mannschaften hatten wir noch nie dabei“, sagt Hartmut Bley. Der Jugendfachwart des ausrichtenden SSV Jeddeloh wurde bei der Organisation unterstützt von Alexander Sodtke und ist mit dem Turnier mehr als zufrieden. Am Ende darf der Heidmühler FC den Siegerpokal mit nach Hause nehmen.

Über die große Resonanz beim Turnier freut sich auch der Ortsverein Jeddeloh II. Denn die Kinder und auch die Erwachsenen, die zum Fußball gekommen sind, nutzen gern auch die vielen anderen Angebote auf dem Dorfplatz neben dem alten Sportplatz. Das Gelände hinter dem Landgasthof „Zum Goldnen Anker“ hat sich für diesen Tag wieder in ein Festplatz verwandelt, auf dem gefeiert, geredet, gespielt und getanzt wird.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Und so zieht auch Eric Bruns, wie in den Jahren zuvor für das Bühnenprogramm zuständig, ein positives Fazit. „Die Auftritte sind sehr gut gelaufen. Den Zuschauern wurde dabei schon einiges geboten.“ So erhalten die Kindertanzgruppen des Tanzzentrums Bad Zwischenahn, „Mini-Clip“ und „Video-Clip“, sehr viel Beifall für ihre Darbietungen. Auch wenn die Kinder selbst nicht auf, sondern ebenerdig vor dem Bühnenwagen auftreten, was die Leiterin Lea Kruse etwas bedauert, sind es sehr viele Zuschauer, die das Geschehen verfolgen.

Dass das Dorffest ein richtiges Familienfest geworden ist, zeigen auch die vielen Spielmöglichkeiten für die Kinder. Ein Aktionsplatz, auf dem auch der große Sandhügel nicht fehlt, ist genauso eingerichtet worden wie verschiedene Spielstände. Die Olympiabahn des Boßelervereins Jeddeloh II wird dabei genauso gern genutzt wie die Schießbude oder auch die Wurf-Bude. Gerade die jungen Fußballer halten sich in ihren Spielpausen gern im Tobe-Bereich auf.

Grund genug, für viele Bewohner der Bauerschaft, sich hier mit Freunden und Bekannten zu treffen und das Fest zu feiern. Gegen 22 Uhr klingt das Jeddeloher Dorffest auch für die ganz standfesten Besucher aus. Da sind die jungen Fußballer schon längst wieder zu Hause und träumen von neuen Erfolgen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.