• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Jeddeloh stellt neuen Kader vor

26.06.2018

Jeddeloh Seit Mittwoch sind die Regionalliga-Fußballer des SSV Jeddeloh wieder in der Vorbereitung auf die neue Saison. Die erste Chance, den neuen Kader genauer unter die Lupe zu nehmen, haben die Fans an diesem Samstag. Um 16 Uhr bestreitet der SSV sein erstes Testspiel in der 53acht-Arena. Gegner ist RW Essen aus der Regionalliga-West, das zur Zeit ein Trainingslager in Lastrup (Landkreis Cloppenburg) bestreiten. Der Eintritt zur Partie kostet fünf Euro.

Neben der Kadervorstellung wird zudem die neue Tribüne mit 360 Plätzen eingeweiht. Auch der neue Hauptsponsor soll auf den Trikots präsentiert werden, sagt Jeddelohs-Teammanager Gerhard Meyer. Zudem wird es die Möglichkeit geben, die Dauerkarten für die neue Regionalliga-Saison zu erwerben. Sitzplatz-Karten kosten 125 Euro, Stehplatz-Karten 100 Euro. Ermäßigte Karten für Rentner und Studenten kosten 75 Euro, Kinder und Jugendliche zahlen 40 Euro. Zudem erhalten Dauerkarten-Inhaber ein Vorrecht auf den Erwerb einer Karte für die erste Runde des DFB-Pokals. Wann und wo die Jeddeloher ihre Partie gegen den FC Heidenheim aus der zweiten Bundesliga austragen, ist aber noch offen, betont Meyer. Eine Entscheidung könnte aber noch in dieser Woche fallen, wenn die DFB-Spieltagsverantwortlichen sich die Lage in der Jeddeloher 53acht-Arena ansehen.

Ihren ersten Test bestreiten die Ammerländer bereits am Donnerstag. Um 20 Uhr treten die Jeddeloher beim FC Oberneuland aus der Bremenliga an. Gespielt wird auf dem Sportplatz Vinnenweg in Bremen.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.