• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Tischtennis: Jeddeloher Teams mit klaren Erfolgen

02.02.2012

AMMERLAND Berichte vom Tischtennis in den Jugend-Spielklassen im Bezirk Weser-Ems.

Jungen, Bezirksliga. Elsflether TBFC Rastede 8:1.

Den einzigen Punkt für die Rasteder holte Joachim Lau in vier Sätzen. In seinem zweiten Match unterlag er in fünf Durchgängen. Ihre Spiele verloren die Rasteder Nils Lau, Kilian Schulz und Lukas von Waaden.

Jungen, Bezirksklasse. SSV Jeddeloh II – SV Büppel 8:1.

In nicht einmal zwei Stunden war das Match erfolgreich für die Jeddeloher entschieden. Die Mannschaft lag bereits mit 5:0 in Front, bevor Büppel seine einzigen Punkt holte. Für die Jeddeloher waren erfolgreich: Thies Lohmann, Tamo Lohmann und Michael Lücking, Rene´Rautenberg.

TuS Sande – FC Rastede II 8:0.

Erwartungsgemäß chancenlos blieb die Rasteder Mannschaft beim Tabellenführer. Lediglich Jannik Moritz und Niklas Albertzard konnten jeweils einen Satz gewinnen. Alle anderen Partien gingen jeweils in drei Durchgängen an die Friesländer. Weiter im Rasteder Team spielten Tobias Jeismann und Fabian zum Brook.

SSV Jeddeloh – Heidmühler FC II 8:1.

Keine Zweifel am klaren Sieg ließ der Tabellenzweite aus Jeddeloh. Zum erfolgreichen SSV-Team gehörten Magnus Köllermeyer, Jannik Nuske, Jelke Coldewey und Hartmut Brötje.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.