• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Fußball: JSG-Mädchen versagen Nerven vom Punkt

01.06.2017

Friedrichsfehn /Ohmstede Am Dienstagabend ist bei den B-Juniorinnen der JSG Ohmstede/Friedrichsfehn der Traum vom doppelten Titelgewinn erst einmal geplatzt. Die Spielgemeinschaft verlor das Endspiel um den Bezirkspokal bei Blau-Weiß Lohne im Elfmeterschießen mit 4:5. Am Ende der regulären Spielzeit hatte es noch 2:2 gestanden. Dabei sollten der JSG zwei eigene Führungen nicht zum Sieg reichen.

In Lohne erwischte die JSG gegen den Vizemeister der Bezirksliga-Südstaffel den besseren Beginn. Greta Meinke brachte die Gäste bereits in der 13. Minute in Führung. Noch vor dem Seitenwechsel konnte Lohne aber durch einen Treffer von Ida Ruholl (28. Minute) wieder ausgleichen.

Jugendfußball

B-Juniorinnen Bezirkspokal-Finale

BW Lohne - JSG Ohmstede/Friedrichsfehn 5:4 nach Elfmeterschießen (2:2 in regulärer Spielzeit)

JSG: Neele Lange – Anna Siemer, Jana Blömer, Rosanna Anders, Carlotta König, Tomke-Maria Heeren (24. Ilayda Mersinlioglu), Marie Gertenbach, Michelle Kruse, Emma Kutzky, Greta Meinke, Carolin Fleßner

Tore: 0:1 Meinke (13.), 1:1 Ruholl (28.), 1:2 Heeren (59.), 2:2 Ruholl (68./FE.)

Elfmeterschießen: 3:2 Austing, 4:2 Ruholl, 4:3 Meinke, 5:3 Kuchenbuch, 5:4 Fleßner

Im zweiten Durchgang sollte auch die erneute Führung für die JSG nicht reichen. Tomke-Maria Heeren traf in der 59. Minute zum 1:2. Ein von Ida Ruholl verwandelter Elfmeter zum 2:2 rettete die Gastgeberinnen dann ins Elfmeterschießen. Dort bewahrten die Gastgeberinnen dann die Nerven und setzten sich mit 5:4 durch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am 10. Juni hat die JSG die nächste Chance auf den zweiten Titel der Saison. In Bösel trifft die Spielgemeinschaft als Meister der Bezirksliga-Nordstaffel auf den SV Heidekraut-Andervenne, der die Südstaffel gewinnen konnte. Um 14 Uhr beginnt das Duell um die Bezirksmeisterschaft.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.