• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

SPORT: Jugendliche Schützen sind erfolgreich

19.06.2009

[VORSPANN] Die Jugendsportschützen des Schützenvereins (SV) Wiefelstede blicken auf erfolgreiche Wettkämpfe zurück. Bei der Bezirksmeisterschaft des Oldenburger Schützenbundes in Hahn landete Rene Wempen in der Kategorie Luftgewehr für Zehn- bis Zwölfjährige mit 183 Ringen auf dem ersten Platz. Bereits im vergangenen Jahr hatte der Zwölfjährige mit 167 Ringen einen Bezirksrekord geschossen, den er nun selbst wieder gebrochen hat.

Den zweiten Platz ergatterte Jasper Spoede mit 174 Ringen. Bei den 13- bis 14-Jährigen schoss Florian Aden 168 Ringe und landete auf dem ersten Rang. Die Mannschaft des SV Wiefel-stede, bestehend aus Rene Wempen, Jasper Spoede und Florian Aden, erkämpfte sich mit 525 Ringen den zweiten Platz.

In der Kategorie Luftgewehr liegend, stehend und kniend kam Rene Wempen mit 276 Ringen auf den ersten Platz, gefolgt von Jasper Spoede mit 273 Ringen. Die Mannschaft, bestehend aus Rene Wempen, Jasper Spoede und Henri Backhaus, landete mit 791 Ringen auf dem dritten Platz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei der Landesmeisterschaft des Nordwestdeutschen Schützenbundes in Oldenburg kam Rene Wempen in der Kategorie Luftgewehr für Zehn- bis Zwölfjährige mit 183 Ringen auf den ersten Platz. Jasper Spoede ergatterte mit 170 Ringen den vierten Platz. Die Mannschaft, bestehend aus Rene Wempen, Jasper Spoede und Florian Aden erkämpfte sich mit 507 Ringen den zehnten Platz von insgesamt 56 Teilnehmern.

Jugendliche, die auch gern Sportschützen beim SV Wiefelstede werden möchten, können sich unter 04402/98 83 95 bei dem Trainer der Jugendabteilung, Burghard Tönjes, melden. In der Wiefelsteder Schützenhalle wird zwei Mal pro Woche trainiert: am Mittwoch von 18.15 bis 20 Uhr und am Sonnabend von 15.15 bis 17 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.