• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Jugendturnier: Junge Kicker zeigen ihr Können

12.06.2014

Edewechterdamm Das Jugendfußballturnier des TuS Süddorf/Edewechterdamm gehört zu den traditionellsten im Bezirk Weser-Ems. Seit nunmehr 34 Jahren treffen sich die jungen Kicker über Pfingsten auf dem Sportplatz in Edamm.

Dicke Schweißperlen rannen den Jungen und Mädchen über das Gesicht. Das lag nicht nur an dem schönen Wetter, sondern auch an dem beherzten Einsatz, mit dem die Spiele bestritten wurden.

Auf vier Plätzen spielten insgesamt 25 Mannschaften. Vormittags wurde das Turnier der G-Jugend ausgetragen, ab 13 Uhr waren dann die E- und F-Junioren im Einsatz. Es kam zu folgenden Ergebnissen. 2. SG Jeddeloh/Klein Scharrel, 3. SC Kampe/Kamperfehn, 4. TuS Süddorf/Edewechterdamm. 2. FC Hude, 3. SG Elmendorf/ Gristede/Bad Zwischenahn, 4. TuS Heidkrug, 5. FC Viktoria Scheps, 6. SG Jeddeloh/Klein Scharrel, 7. TuS Süddorf/Edewechterdamm. 4. VfR Wardenburg, 5. VfL Stenum, 6. VfL Oythe, 7. FC Viktoria Scheps, 8. TuS Süddorf/Edewechterdamm, 9. Post SV Oldenburg

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach Aussage des Vorsitzenden vom TuS Süddorf/Edewechterdamm, Roland Ulpts, sei es früher erheblich einfacher gewesen, Mannschaften für das Turnier zu gewinnen. Da immer mehr Vereine selbst Turniere ausrichteten sei die Konkurrenz angestiegen und das bis dahin große Interesse für das Pfingstturnier etwas verloren gegangen. Um eine große Bandbreite zu erhalten habe man bereits im Oktober des Vorjahres mit der Turnierorganisation begonnen und die Mannschaften eingeladen. Die Schiedsrichter wurden von der ersten Mannschaft des TuS Süddorf/Edewechterdamm gestellt, die Organisation leisteten die Spieler der ersten und zweiten Mannschaft.

Ein großer Dank gehe an die Sponsoren und ehrenamtlichen Helfer beim Verkauf von Essen und Trinken, so Ulpts. „Ohne die Unterstützung von benachbarten Vereinen, die eine Vielzahl der Tore zur Verfügung gestellt haben, wäre zudem die Ausrichtung eines solchen Turniers nicht möglich“, betonte Ulpts abschließend.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.