• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Junge Schwimmer vom VfL zeigen sich in Form

03.12.2009

BAD ZWISCHENAHN Die jungen Schwimmer und Schwimmerinnen der neu gegründeten Abteilung beim VfL Bad Zwischenahn bestritten ihren dritten Wettkampf in Wilhelmshaven und erreichten dabei gute Resultate. 10 Aktive vom VfL waren mit dabei. Dabei belegte der jüngste Schwimmer der Abteilung, Klint Ullmann, zweimal den ersten Platz. Die jüngste Schwimmerin, Theresa Rodiek kam auf Platz fünf und auf Rang sechs. Neu im Team des VfL waren Annika Rieder, Alexander Haake, Lukas Müller und Mauritz Mersmann. Saskia Engelmann, Jana Siebert und Benita Weber schwammen neue Bestzeiten.

Greta Brahms schaffte es, in ihrer Hauptdisziplin, den 50-m-Brust, erstmals unter einer Minute zu schwimmen. Trainerin Helma Sutcliffe bemerkte zu ihren Schwimmern: „Leider verlieren wir immer noch zu viel Zeit bei den Wenden. Die Starts klappen zwar schon recht gut, müssen aber dennoch verbessert werden.“

Vor der Veranstaltung in Wilhelmshaven fand auch erstmals nach einigen Jahren wieder ein interner Vereinswettkampf im Zwischenahner Hallenbad statt. Dabei stand Spiel und Spaß im Vordergrund. Beim Team-Wettkampf mussten die Schwimmzwerge alle auf zwei Reifen, die von den Fortgeschrittenen über die Bahn gezogen wurden. Es gab aber auch viele Einzelwettbewerbe, bei denen gute Leistungen geboten wurden. Zum Abschluss verwandelten Eltern, Trainer und Kinder das abgedunkelte Hallenbad stimmungsvoll in ein Kerzenmeer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.