• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Fußball: Kader des SSV Jeddeloh jetzt komplett

26.06.2010

JEDDELOH Eine längere Sommerpause ist in diesem Jahr für die Landesliga-Fußballer vom SSV Jeddeloh nicht drin. Bereits am Wochenende 23./24./25. Juli steht das erste Punktspiel auf dem Programm.

Zu Beginn der neuen Spielzeit gibt es „englische Wochen“ – Spiele immer am Mittwoch und am Sonntag. Die Saison wird kraftraubend, da brauchen die Jeddeloher einen großen und spielstarken Kader. Bis auf vielleicht noch zwei weitere Neuzugänge steht aber jetzt das Jeddeloher Team der neuen Spielzeit 2010/2011 fest. Der Kader hat Masse und Klasse.

Gleich neun Zugänge konnte der SSV verpflichten. Dem gegenüber stehen fünf Abgänge (Jörg Hollje, Daniel Feldkamp, Ralf Zosel, Kevin Hofmann, Jan Stulpe). „Wir sehen mit unserer Mannschaft der neuen Saison zuversichtlich entgegen“, meinte Jeddelohs Fußballobmann Gerhard Meyer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neu im Team sind: Fabian Zaps (BW Papenburg), Christian Müller (VfB Oldenburg), Flodyn Baloki (VfL Oldenburg, A-Junioren), Jakob Günter (Blumenthaler SV), Michael Vester (Sparta Bremerhaven), Mike Bölts (eigene A-Jugend), Julian Kaiser (eigene A-Jugend), Stefan Elver (SV Brake), Andre´Brun-Tatje (VfL Edewecht).

Man habe in allen Mannschaftsbereichen spielstarke neue Kräfte hinzugewonnen, so Meyer. Jetzt ist es an Trainer Olaf Blancke eine gute, schlagkräftige Truppe für die neue Saison zu formen. Als Saisonziel hat der Verein einen einstelligen Tabellenplatz ausgegeben. Man will mit dem VfL Oldenburg um Platz zwei der Region hinter dem VfB Oldenburg kämpfen.

Gegen die Nummer eins treten die Jeddeloher gleich zu Beginn ihrer Testspiele an. Der neue SSV wird sich am Sonntag, 4. Juli, in der Partie gegen den VfB Oldenburg den Zuschauern in Jeddeloh präsentieren. Anpfiff der Partie ist 15 Uhr. Mit folgendem Aufgebot gehen die Jeddeloher in die neue Saison.

Torwart: Dennis Evers (31), Marcel Jakobs (30).

Abwehr: Ansgar Schnabel (25), Philipp Menke (20), Fabian Zaps (23), Christian Müller (21), Flodyn Baloki (19).

Mittelfeld: Sven Duwe (30), Jakob Bertram (30), Christian Hillje (24), Arkadius Wojcik (23), Stefan Noack (28), Jakob Günter, Michael Vester (24), Mike Bölts (19), Julian Kaiser (19), Daniel Johanning (25).

Sturm: Michael Vögel (29), Stefan Elver, Andre´ Brun-Tatje (20), Daniel Herbergs (32), Tarkan Demitürk (26).

Trainer: Olaf Blancke (41), Co-Trainer Marc Bury (32), Torwart-Trainer Christian Sünnbold (38).

Team-Manager: Gerhard Meyer (45).

Betreuer: Lars Gerdes, Horst Schuhknecht, Beate Gerken.

Vorbereitungsspiele: 4. Juli, 15 Uhr, SSV Jeddeloh gegen VfB Oldenburg. 7. Juli, 19.30 Uhr, Sportwoche in Harkebrügge. 11. Juli, 15 Uhr: SSV Jeddeloh gegen TuS Eversten. 16. Juli, 19.30 Uhr, SSV Jeddeloh gegen FC Ohmstede. 18. Juli, 15 Uhr, Gegner steht noch nicht fest.

Saisonbeginn in der Landesliga am 24. Juli.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.