• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Prävention: Kinder fiebern bei Weihnachtsstück mit

12.12.2013

Wahnbek Mit dem Weihnachtsstück „Der gestohlene Weihnachtsschlitten“ waren Annelie Büter, Uwe Wispeler, Jürgen Paul und Bianka Stutz von der Puppenbühne der Polizeidirektion Oldenburg im Kindergarten Wahnbek am Mittwochvormittag zu Gast. Und das nicht das erste Mal. Regelmäßig besuchen die Beamten den Kindergarten mit Präventionsstücken. „Wir sind sehr gern hier“, sagt Stutz.

Das Weihnachtsstück sei etwas Besonderes und eine eigene Kreation, so Stutz. „Wir wissen am Besten, worauf wir thematisch den Fokus legen müssen“, sagt sie. Mit dem Erlös aus den Aufführungen werde ein Kindergarten unterstützt, ergänzt Wispeler.

Und bei den Kindern kam das Stück besonders gut an. Mit viel Begeisterung brachten sich die etwa 120 Kinder in die Szenen mit ein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Geschichte macht sich der Weihnachtsmann mit einem Schlitten voller Geschenke auf den Weg nach Brummelshausen. Als er nach dem weg fragen will, bittet er die Kinder darum, auf den Schlitten aufzupassen. Dieser wird von der Hexe Grünela gestohlen. Kasper und sein Hund Wuschel eilen dem Weihnachtsmann bei der Beschaffung der Geschenke schließlich erfolgreich zu Hilfe. Nach dem Lied „Tragt in die Welt ein Licht“ endete der Besuch.

Christine Henze Volontärin / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.