• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Kinder haben Riesenspaß mit kleinen Boßel-Kugeln

13.04.2017

Westerstede Schweinetreiben, Scheibenschießen, Würfel- und Schanzenspiel: So hießen einige der Stationen, die die Westersteder Erstklässler jetzt beim achten Boßel-Hallenturnier in der Brakenhoffschule durchlaufen haben. 40 Teams mit insgesamt 202 Jungs und Mädchen waren mit Begeisterung dabei und sorgten für eine ordentliche Geräuschkulisse.

„Wir wollen den Kids das Heimatspiel Boßeln in spielerischer Form näherbringen“, sagte Michael Reil, Jugendwart des Ammerländer Kreisverbandes der Klootschießer und Boßler, der das Ganze organisiert hatte.

In der Halle waren fünf Bahnen aufgebaut, neben den schon erwähnten Schweinetreiben, Scheibenschießen, Würfelspiel und Schanzenspiel gab es noch das Boßelspiel. Jedes Team musste mit den extra kleinen Hallen-Gummikugeln möglichst viele Punkte einspielen – und das kam an. Die Kinder waren mit Feuereifer dabei und die Zeit verging wie im Flug. Bei der Siegerehrung erhielt der selbst begeisterte Kreisverbandsvorsitzende Axel Kasper auf die Frage, ob das gefallen habe, ein ohrenbetäubendes „Jaaa“ und langanhaltenden Applaus als Antwort.

Dafür, dass das zweistündige Turnier bestens über die Bühne lief, sorgten 16 weitere Helfer aus den umliegenden Boßelvereinen. Jedes Kind erhielt eine Erinnerungsmedaille und die ersten drei Teams Pokale. Sieger wurden von der GS Westerloy die „Qwarslooper 25“ vor der „1b Erster Gruppe“ (Brakenhoffschule). und den „Wilden Kerlen“ (ebenfalls Brakenhoffschule).

Auch Lehrerin Gabi Meyer hat das Turnier gefallen: „Super organisiert und durchgeführt. Den Schülern haben die Stationen sehr viel Spaß gemacht. Die Medaillen tragen die Kinder stolz wie Bolle auf der Brust.“


Mehr Infos zum Boßeln unter   www.kv-ammerland.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.