• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Schach: „Kluge Köpfe“ willkommen

17.12.2015

Bad Zwischenahn Zum traditionellen Weihnachtsblitzturnier“ hatten sich sich die Schachfreunde des Bad Zwischenahner Schachvereins „Schwarzer Springer“ am Montagabend im Haus Brandstätter getroffen. Es war das erste Wettspiel, das gemeinsam mit den Schachfreunden des früheren Vereins „Weißer Turm“ Rastede stattfand. Durch den Beitritt der Spieler des Rasteder Vereins sei der „Schwarze Springer“ in der Spitze deutlich stärker geworden und breiter aufgestellt, hob Vereinsvorsitzender Hans-Gerd Arntken hervor. Er bedauerte jedoch zugleich, dass die Vielfalt der Ammerländer Schachvereine weiter gemindert sei.

Die Siegerehrung der unterschiedlichen Turniere des Jahres nahm Bad Zwischenahns stellvertretender Bürgermeister Detlef Dierks vor. Er lobte das Teilnehmen an diesem „geistigen Sport“ und regte an, auch „kluge Köpfe“ der Flüchtlinge für den Verein zu gewinnen. In der Offenen Ammerland Meisterschaft“ siegte Sascha Mader vor Dennis Weber und Frank Schulze. Die „Clubmeisterschaft“ gewann Dennis Weber vor Sven Haase und Martin Wichelmann. Den „Pokal 2015“ errang Frank Schulze Beim „Schnellschachpokal“ siegte Henning Reins vor Martin Wichelmann und Frank Schulze. Die „Blitzmeisterschaft“ ging an Martin Wichelmann vor Gerd Wiechmann und Frank Schulze.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.