• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Bewegung: Kunstvolles auf nur einem Rad

24.01.2011

APEN Sie teilen die Begeisterung für die Trendsportart Einradfahren und trafen sich am Sonntag zu einer besonderen Veranstaltung: Rund 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus dem Ammerland, Oldenburg und Wilhelmshaven verbrachten in Apen einen gemeinsamen Trainingstag, um ihre Fähigkeiten im Umgang mit dem Sportgerät zu verbessern.

Ausrichter des Ammerländer Einradtages war der Turnverein (TV) Apen, der die Veranstaltung mit dem TuS Ekern und dem TuS Lehmden geplant hatte. 16 Workshops wurden im Laufe des Tages angeboten, zwischendurch gab es Vorführungen, darunter auch Einradhockey.

„Unser Programm ist auf fortgeschrittene Einradfahrer zugeschnitten“, erläuterte Organisator Karsten Poelmeyer, Übungsleiter beim TV Apen. Trainiert wurde unter anderem Rückwärtsfahren, das Hüpfen mit dem Einrad, das Sichziehenlassen, verschiedene Aufstiege und das Fahren ohne Sattel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ganz begeistert vom Einradtag waren zum Beispiel der 14-jährige Wilhelmshavener Paul und die 10-jährige Olivia aus Westerstede, die erklärten, dass sie allerlei gelernt hätten.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.