• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Sturmtief Daniel über Norddeutschland
Lamberti-Markt Oldenburg und weitere Weihnachtsmärkte in der Region geschlossen

NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Public Viewing: „Ladies“ laden Familien zur Frauen-WM ein

25.06.2011

ROSTRUP Auf eine Wiederholung des Sommermärchens 2006, als die Fußballer die Herzen der Deutschen im Sturm eroberten und Millionen auf öffentlichen Plätzen und in heimischen Gärten bei gemeinsamen Übertragungen der Spiele mitfieberten, hofft der Ladies Circle 41 Ammerland. Und der Service-Club junger Frauen will seinen Teil dazu beitragen, dass es eine Neuauflage gibt: Rund um das Eröffnungsspiel an diesem Sonntag, 26. Juni, lädt er zu einem Familienfest an der Rostruper Grundschule ein – selbstverständlich inklusive Public Viewing des Spiels Deutschland gegen Kanada.

Aber schon vor dem Anpfiff um 18 Uhr wird den Besuchern an der Rostruper Grundschule einiges geboten. Die Veranstaltung, die als Familienfest geplant ist, beginnt um 16 Uhr und bietet sowohl Kindern als auch Erwachsenen Spiele (unter anderem Torwandschießen), Spaß, eine Tombola ohne Nieten sowie ein Grillbuffet. „Da auch bei schlechtem Wetter keiner nass werden muss, kann diese Veranstaltung wiederum ein voller Erfolg werden, zumal der Frauenfußball in den letzten Jahren durch die zahlreichen Erfolge sehr populär geworden ist“, glaubt Präsidentin Dr. Anja Ripken. „Der Ladies Circle drückt den Frauen der Nationalmannschaft jedenfalls die Daumen und freut sich auf reichlich Besuch und Unterstützung.“

Wie bei zahlreichen erfolgreichen Veranstaltungen des Service-Clubs werden die Erlöse erneut gespendet. Dieses Mal gehen sie zu gleichen Teilen an die Japanhilfe und an den Förderverein der Grundschule in Rostrup. Jugendliche und Erwachsene zahlen 2,50 Eintritt, jüngere Besucher kommen kostenfrei rein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.