• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Fußball: Kapitän Nils Geveshausen übernimmt Traineramt

10.08.2018

Lehmden Mit noch mehr Offensivpower wollen die Fußballer des TuS Lehmden in diesem Jahr die Kreisliga aufmischen. „Die neuen, jungen Leute tun dem Kader gut“, stellte Nils Geveshausen, der die Ammerländer in dieser Saison als Spielertrainer aufs Feld führen wird, gleich klar.

Für den Vorjahreskapitän sei die neue Rolle zwar noch etwas komisch, ein Autoritätsproblem wird es beim TuS aber nicht geben. „Die Jungs haben schon den nötigen Respekt“, scherzt der Spielertrainer, der die Zügel während der Partien aber in die Hände seine beiden Co-Trainer Sebastian Beinke und Stefan Börgers legen wird.

Kader

TuS Lehmden

Zugänge: Stefan Hilgenberg (FC Hude), Jörn Jürgens (TuS Jaderberg), Jahnu Wolf (FSV Westerstede), Ferdinand Hunfeld (SVE Wiefelstede), Lennart Wessel-Terharn (FC Rastede), Renke Rowold, Lukas Kruse (beide eigene A-Jugend)

Abgänge: Frerk Janssen (FC Rastede II)

Kader: Achim Beeken, Claas Brunken, Fynn Busch-Schweers, Keno Heyken, Stefan Hilgenberg, Ferdinand Hunfeld, Dennis Jöstingmeier, Jörn Jürgens, Nils Geveshausen, Markus Knutzen, Kilian Kreye, Lukas Kruse, Khanh Nguyen, Pascal Olfermann, Stefan Ratjen, Renke Rowold, Cornelius Schmid, Stefan Schröder, Kristo Sundermann, Lennart Wessel-Terharn, Jahn Wolf, Martin Wolf

Spielertrainer: Nils Geveshausen

Co-Trainer: Sebastian Beinke und Stefan Börgers

Saisonziel: Platz eins bis fünf

Gut ergänzen sich auch die sieben neuen Spieler im TuS-Trikot. „Die jungen Leute machen unser Spiel noch einmal schneller“, betont Geveshausen, der in dieser Spielzeit noch offensiver agieren möchte. Wie sich der neuformierte TuS, der in der Vorbereitung viel Lob von seinen Gegnern erhielt, im ersten Pflichtspiel präsentieren wird, steht am Freitagabend um 19.30 Uhr im Heimspiel gegen den VfL Bad Zwischenahn auf dem Prüfstand. „Das waren zuletzt immer spannende Spiele, in denen wir richtig gefordert wurden“, erinnert sich Geveshausen zurück.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Richtig gefordert werden die Lehmder über die gesamte Saison. Geveshausen schätzt die Kreisliga ähnlich stark, wie in der vergangenen Spielzeit ein. Dennoch soll für die Lehmder dieses Mal mehr als Platz sechs herausspringen.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.