• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Sportlerwahl: Talente schießen sich auf Silbermedaille ein

24.02.2020

Lehmden Ganz genau Maß genommen hatten im August 2019 die Luftgewehrschützinnen Lea Meuschel, Antonia Krüger und Emma Peters, die für den SV Hahn bei den Deutschen Meisterschaften angetreten waren. In München erreichte das Trio in der Schülerinnenklasse die Silbermedaille und ließ dabei 34 andere Mannschaften hinter sich.

„Wir hatten uns einfach mal anschauen, was uns in München erwartet“, erinnert sich Lea Meuschel, die seit sie acht Jahre alt ist, für den SV Hahn schießt. Gemeinsam mit Antonia Krüger und Emma Peters vom SV Bramstedt bildete sie eine Mannschaft für die höchsten deutschen Titelkämpfe. Und dieser Zusammenschluss sollte sich lohnen. „Wir kannten uns vorher schon von den Landesmeisterschaften. Wir haben uns ausgetauscht und den Versuch einfach gewagt“, erinnert sich Trainer Günter Diers.

Schon im Vorfeld wusste das Trio, dass es auf einem guten Weg ist. „Schon bei den vorherigen Wettkämpfen konnte man absehen, dass der Abstand zur nationalen Spitze abgenommen hatte“, sagt Diers. Dass die drei jungen Schützinnen auf dem ehemaligen Olympia-Gelände fast die perfekte Tagesform erreichten, half auf dem Weg zur Silbermedaille.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Dass am Ende nur ein Ring zum Titelgewinn gefehlt hat, war natürlich schade. Aber Silber zu holen, war für uns schon ein irrer Erfolg“, sagt Meuschel mit einem Lachen: „Vor Ort mussten wir noch mehrere Male auf dem Schießstand nachschauen, ob wir tatsächlich so ein gutes Ergebnis geholt hatten. Während des Wettkampfes bekommt man davon nicht so viel mit“, sagt Emma Peters. Eine Wiederholung wird es in diesem Jahr aber nicht geben, da die drei Mädchen nicht mehr in derselben Altersklasse antreten


online abstimmen unter   www.nwzonline.de/sportlerwahl-ammerland-abstimmung 
Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.