• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Lokalsport

Schießen: Leuchtenburg bleibt am Tabellenende

17.12.2014

Leuchtenburg Das Luftgewehr-Schützenteam aus Leuchtenburg bezog in der 2. Bundesliga zwei weitere Niederlagen und bleibt mit nunmehr 2:10 Punkten am Tabellenende.

Der Wettkampftag fand in Wietze statt und Leuchtenburg musste zunächst gegen den Tabellendritten Braunschweiger SG antreten. Lediglich Kerstin Vogelsang konnte ihren Wettkampf mit 384 zu 379 Ringen gewinnen. Niederlagen bezogen Camilla Birch Nielsen, Jens Hinrichs, Alisah Kathmann und Felix Otten.

Auch im zweiten Match des Tages kassierten die Leuchtenburger eine Niederlage mit 1:4 Punkten. Spitzenreiter SV Wieckenberg setzte sich klar durch. Den einzigen Punkt für die Ammerländer gewann hier Camilla Birch Nielsen mit 395 zu 392 Ringen. Die weiteren Resultate der Leuchtenburger: Jens Hinrichs (383 zu 387), Alisah Kathmann (384 zu 393), Christian Grund (376 zu 387), Kerstin Vogelsang (380 zu 384).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bislang bleibt für Leuchtenburg als einziger Erfolg ein 3:2-Sieg über Steinkirchen. Beim abschließenden Wettkampf am 11. Januar in Braunschweig tritt Leuchtenburg gegen den SV Burweg an.

Wieckenberg führt die Tabelle an vor KKS Nordstemmen II, Braunschweig, SB Freiheit Harz, SGi Steinkirchen, Börm/Dörpstedt, Burweg und Leuchtenburg.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.